Navigation

Migros - Ein M besser

Poetische Wortgewalt

Stargäste, Uraufführungen, einen Poetry Slam, musikalische Leseformate und über 50 Autorinnen und Autoren: Willkommen am internationalen Spoken Word Festival woerdz.

woerdz ist einmalig im deutschsprachigen Raum. Die dritte Ausgabe des alle zwei Jahre stattfindenden Spoken Word Festivals bietet vom 17. bis 21. Oktober eine grosse Werkschau der Schweizer Szene, Uraufführungen, einen Poetry Slam und musikalische Leseformate – mit Unterstützung des Migros-Kulturprozents. Höhepunkte sind die Auftritte des Poeten und Musikers Saul Williams, einmal solo, einmal mit dem David Murray Quartet. Der Festival-Auftakt, eine Reprise zu «20 Jahre Poetry Slam in der Schweiz», verspricht wuchtige Poesie und berauschende Komik. «Zeremoniert» wird der Abend von der wohl bekanntesten Schweizer Slam-Poetin Hazel Brugger. Mit dabei ist auch der amtierende U20-Slam-Champion Max Kaufmann. woerdz bietet eine stilistische Vielfalt innerhalb des Spoken Word mit über 50 nationalen und internationalen Künstlerinnen und Künstlern. Die Veranstaltungen werden im Südpol und im Neubad in Luzern stattfinden.

Mehr Infos finden Sie auf woerdz.ch.

 

Welcher Lesertyp sind Sie? Der Literaturautomat in der Migros Schweizerhof in Luzern kennt die Antwort – in Betrieb vom 25. September bis 13. Oktober. 
 

Gewinnen Sie Tickets für den woerdz-Auftakt

Das Kulturprozent der Migros Luzern verlost 2x2 Tickets für den 1. Festivaltag am Mittwoch, 17. Oktober 2018 im Südpol in Kriens. Teilnahmeschluss ist der 23. September.



Dies könnte Sie auch noch interessieren