Navigation

Migros - Ein M besser

Musik

Mit seinem Engagement im Bereich Musik möchte das Migros-Kulturprozent möglichst vielen Leuten den Zugang zu musikalischen Angeboten ermöglichen. Die Schwerpunkte sind dabei klassische Musik, Pop und Rock sowie Musik aus der Bevölkerung.

Band auf Bühne

Für ein vielfältiges Musikschaffen

Musik für alle – das ist das grosse Ziel des Kulturprozents der Migros Ostschweiz. Ein möglichst breites Publikum soll durch das Engagement Zugang zu musikalischen Angeboten erhalten. Zudem unterstützt das Kulturprozent der Migros Ostschweiz aktives Musikschaffen in der ganzen Region. Kinder und Jugendliche möchte es in ihren musikalischen Aktivitäten fördern.

Folgende Projekte zählen zum Musik-Engagement des Kulturprozents der Migros Ostschweiz:

 

Klassische Musik

  • Migros-Kulturprozent-Classics: Die Konzertreihe Migros-Kulturprozent-Classics macht klassische Musik einem breiten Publikum in der ganzen Schweiz zu moderaten Preisen zugänglich, so auch in der Tonhalle St. Gallen.
  • Rund 400 kleinere Konzerte pro Jahr, die in allen Regionen der Ostschweiz über die Bühne gehen.

 

Rock/Pop

  • Bandwettbewerb bandXost: Der Bandwettbewerb bandXost gibt jungen Menschen im Alter von 12 bis 22 Jahren die Möglichkeit, unter professionellen Bedingungen vor Publikum eine Kostprobe ihres Könnens abzugeben.
  • STARTRAMPE: Mit dem Projekt STARTRAMPE unterstützt das Migros-Kulturprozent seit 2013 junge Ostschweizer Bands. Der Schwerpunkt des Projekts liegt darauf, Auftrittsmöglichkeiten für regionale Musikschaffende zu schaffen und zu erhalten. So werden Festivals und Lokale in der Ostschweiz unterstützt, die auf regionale Bands setzen. Zusätzlich wird für diese Festivals ein Anreiz geschaffen, noch weitere Bands aus der Region in ihr Programm aufzunehmen. 
    Weitere Informationen unter www.startrampe.ch
  • Rock- und Popmuseum Niederbüren: Im Niederbürer Weiler Sorntal hat der Verein Rock- und Popmuseum Niederbüren Anfang Juli 2013 ein Museum eröffnet, das mit goldenen Schallplatten, diversen Autogrammen und Kleidungsstücken von Stars in die Musikgeschichte entführt.

 

Musik von und für die Bevölkerung

Mehr zum Thema