Navigation

Migros - Ein M besser

Neubau MFIT Gossau

Im Sommer 2015 plante die Migros Ostschweiz die Eröffnung eines MFIT Trainingszentrums in Gossau.

Neubau MFIT Gossau

Neueröffnung MFIT Gossau

5. Juni 2015: Das MFIT Gossau ist eröffnet

Freudentag in Gossau: Das MFIT Trainingszentrum ist eröffnet. Im Rahmen der Eröffnungsfeier für Behörden und Projektbeteiligte am 4. Juni 2015 überreichte Roland Schürpf, Leiter der Direktion Klubschule/Freizeitanlagen und Mitglied der Geschäftsleitung der Migros Ostschweiz, zwei Checks im Wert von je 2'500 Franken für gemeinnützige Organisationen an Stadtpräsident Alex Brühwiler. Dieser reichte die beiden Checks weiter an den Verein öffentlicher Spielplatz Gossau und an den Astronomischen Verein Antares, der im Gruenholz in Gossau eine Sternwarte betreibt. 

Bilder vom neuen MFIT sind unter www.mfit.ch zu finden.

3. Juni 2015: Eröffnung steht kurz bevor

In wenigen Tagen wird das neue MFIT Trainingszentrum in Gossau eröffnet. Interessierte haben an den Tagen der offenen Tür vom 5. bis 7. Juni die Möglichkeit, das neue MFIT zu besichtigen. Das Trainingszentrum leiten wird Zoltàn Lenhardt. Der 40-Jährige besitzt einen Universitätsabschluss in Bewegungswissenschaft und hat sich in Betriebswirtschaft und Management weitergebildet. Er arbeitet seit 15 Jahren in der Fitnessbranche, in den vergangenen Jahren war er als Center- und Bereichsleiter bei Activ Fitness der Migros Zürich tätig. Der ehemalige Triathlet und Mittelstreckenläufer freut sich sehr, ein derart professionell ausgestattetes Trainingszentrum eröffnen und dabei seine Begeisterung für Bewegung und Gesundheit vermitteln zu dürfen. «Die persönliche und effektive Beratung meiner Kunden ist mir sehr wichtig. Ich versuche reale Lösungen für die persönlichen Probleme zu finden und die Trainierenden durch Motivation zum Erfolg zu bringen. Fachwissen und gesunder Menschenverstand werden in meinem Beruf tagtäglich geprüft. Das positive Feedback der Kundschaft bereitet mir enorm Freude», sagt Zoltàn Lenhardt zu seiner Aufgabe.

24. März 2015: Medbase wird Partner

Die Ausbauarbeiten für das neue MFIT Trainingszentrum sind auf Kurs. Die Migros Ostschweiz hat zudem den Vertrag mit dem Physiotherapie-Partner für das MFIT Gossau abgeschlossen: Medbase, eine Migros-Tochter, wird die ins Trainingszentrum integrierte Praxis betreiben. Mit dem breiten Physiotherapie-Angebot von Medbase kann rekonvaleszenten Personen nach Operationen, Verletzungen oder Erkrankungen die notwendige therapeutische Versorgung in einem gesunden Umfeld geboten werden. Das integrierte Betreuungskonzept und die enge Zusammenarbeit der Medbase mit dem MFIT Trainingszentrum bieten verschiedene Vorteile, wie Marc Wetter, Leiter Therapie & Komplementärmedizin der Medbase Abtwil und Gossau, erklärt: «Die Patientinnen und Patienten profitieren von einer in der Region Gossau einmaligen Infrastruktur für Training und Therapie Tür an Tür. Dank der Zusammenarbeit mit dem Medical Center der Medbase in Abtwil direkt beim Hotel Säntispark und der Medbase an der Wassergasse in St.Gallen steht ihnen ein umfassendes medizinisches Angebot in nächster Umgebung zur Verfügung.» MFIT-Kundinnen und -Kunden mit mindestens halbjährigem Abo kommen zudem in den Genuss einer periodisch durchgeführten, kostenlosen Physiotherapie-Sprechstunde.

29. Dezember 2014: Baubewilligung erhalten, Baustart geplant

Die Migros Ostschweiz hat die Baubewilligung für das MFIT Trainingszentrum an der Hirschentrasse 41 und 43 in Gossau erhalten. Am 5. Januar 2015 wird sie mit den Ausbauarbeiten in der Gewerbehalle und dem angrenzenden Dienstleistungsgebäude beginnen. Nach erfolgreich eröffneten MFIT Trainingszentren in Chur, Frauenfeld, Kreuzlingen, Schaffhausen, Wil und Winterthur entsteht in Gossau auf einer Fläche von rund 1'660 Quadratmetern das siebte MFIT. In den Ausbau des neuen Standorts investiert die Migros Ostschweiz rund 3 Millionen Franken. Die Eröffnung des neuen MFIT Gossau ist vom 5. bis 7. Juni 2015 mit Tagen der offenen Tür geplant, Trainingsstart ist am 8. Juni 2015.

17. September 2014: Baugesuch eingereicht

Die Migros Ostschweiz hat mit der Eberle Nafag AG einen Mietvertrag für die Gewerbehalle und das Dienstleistungsgebäude an der Hirschenstrasse 41 und 43 in Gossau SG abgeschlossen. Ab Januar 2015 wird die Migros die Fläche ausbauen, um auf 1'660 Quadratmetern ein umfassendes Angebot für Herz-Kreislauf-Training an Geräten, Gruppenkurse und Fitness-Checks aufzubauen. In den Ausbau des neuen Standorts investiert sie rund 3 Millionen Franken. Um den Kundinnen und Kunden die Möglichkeit zu bieten, vom Physiotherapeuten begleitet zu trainieren, werden auch Räume für eine Physiotherapie-Praxis integriert. Die Eröffnung des neuen Trainingszentrums ist im Sommer 2015 geplant. Der Vorverkauf für Abonnements beginnt im Frühling 2015.

Mehr zum Thema