Navigation

Migros - Ein M besser

Umbau Neuwiesen Winterthur

Die Migros Ostschweiz modernisiert ihre Geschäfte im Einkaufszentrum Neuwiesen in Winterthur.

57987478e58f7_neuwiesen_ekz_winterthur_siska_heuberger.jpg

5. September 2018: Erfolgreiche Teileröffnung

In eineinhalb Jahren Bauzeit sind im Einkaufszentrum Neuwiesen in Winterthur ein Migros-Supermarkt mit einer einzigartigen Frischeabteilung, ein moderner Do it + Garden Fachmarkt mit integrierter Micasa-Home-Boutique sowie ein gemütliches Migros-Restaurant entstanden. Am 23. August 2018 haben diese erstmals ihre Türen für die Kundinnen und Kunden geöffnet.

Herzstück der neuen Migros Neuwiesen, die ein Vollsortiment bietet, ist der Marktplatz. Dieser wurde eigens für diesen Supermarkt entwickelt und sorgt mit seiner Gestaltung wie der attraktiven Auswahl an vor Ort handgefertigten Produkten für ein einmaliges Einkaufserlebnis. „Der Kunde findet bei uns das bekannte Vollsortiment eines Migros-Supermarkts – und ein bisschen mehr“, kommentiert Marcel Epper, Geschäftsleiter der Migros Neuwiesen, das Angebot. Direkt beim Betreten des Ladens lässt die Präsentation der Früchte und Gemüse in Warenträgern aus natürlichen Materialien den Einkauf stimmungsvoll beginnen. Die Konditorei im Wiener Kaffeehausstil, die Fischtheke im maritimen Gewand – Schiffs-Reling inklusive –, die mit ihrem attraktiv präsentierten Angebot zum Einkauf verführende Käsetheke, die traditionell anmutende Metzgerei sowie die durch Farben und Materialien Wärme vermittelnde Hausbäckerei erzeugen das Gefühl, jeweils eine eigene Welt zu betreten. Direkt neben der Fischtheke findet sich erstmals in einem Migros-Supermarkt integriert ein Stand von Sushi Mania, an welchem fortlaufend frische Sushi-Spezialitäten produziert werden. Für Atmosphäre und Leben auf dem Marktplatz sorgt die Inszenierungsfläche in der Mitte des Marktplatzes, in der Ernährungstrends aufgenommen, Rezepte ausprobiert und saisonale Themen inszeniert werden. Das feine Angebot der Schnellverpflegungsinsel des Supermarkts bietet ein abwechslungsreiches und frisches Sortiment für die Verpflegung unterwegs. In der bedienten Blumenabteilung, die in einem eigenen kleinen Geschäft mit einem nostalgischen Mosaikboden direkt von der Mall aus zugänglich ist, werden Sträusse und Gestecke individuell und mit viel Kreativität zusammengestellt; für den spontanen Einkauf, der schnell gehen muss, sind auch vorgefertigte Gebinde erhältlich. Ergänzt wird das bediente Frischesortiment durch Fleisch-, Charcuterie, Fisch- und Molkerei-Produkte in Selbstbedienung sowie ein Vollsortiment bei den Kolonialwaren und im Non-Food-Bereich.

 

Breite Auswahl für Hobby-Heimwerker, Stadtgärtner und kreative Köpfe

Der Do it + Garden Migros im Neuwiesen vereint Baumarkt, Gartencenter und Wohnboutique unter einem Dach und bietet alles, um es sich zuhause gemütlicher zu machen. So finden die Kundinnen und Kunden dort Geräte für Handwerksarbeiten aller Art – vom Bohrer über den Hammer bis zum Pinsel. Für Garten, Terrasse und Balkon steht eine attraktive Auswahl an Werkzeug, Gefässen und Zubehör bereit. Den Feinschliff verleihen kann man seinem Zuhause mit den Dekorationsartikeln und Heimtextilien der integrierten Micasa-Home-Boutique: Diese bietet das Richtige für jeden Wohnstil. Ergänzt wird das Sortiment durch Eisenwaren, Sanitärartikel, Leuchten, Auto- und Velozubehör sowie eine Vielzahl von Produkten für Bastelarbeiten. Das vielfältige, attraktive Sortiment lässt damit kaum Wünsche offen. Und sollte doch etwas fehlen, kann im Online-Shop alles bestellt und bequem in der Filiale abgeholt werden.

 

Kulinarisches Verwöhnprogramm im neuen Migros-Restaurant

Bereits die moderne, gemütliche Inneneinrichtung sorgt im Migros-Restaurant wie auf dessen grosszügiger Terrasse für Wohlbefinden. Die Gäste kommen aber natürlich vor allem auch kulinarisch auf ihre Kosten. Das grosse, stets frische und saisonale Sortiment liefert rund um die Uhr für jeden Geschmack das Richtige. So beginnt der Tag mit einer reichhaltigen Auswahl an Tee- und Kaffeespezialitäten, ergänzt durch vielfältige Zmorgen-Varianten, vom Gipfeli über Sandwiches bis hin zu frischen Früchten. Über Mittag stehen täglich drei wechselnde Menüs zur Wahl, Grillspezialitäten sowie Feines und Gesundes vom Asia Counter und dem neuen Vegi- sowie dem Salat-Buffet runden das Angebot ab. Lounge-Ecken laden während des ganzen Tages zum gemütlichen Schwatz bei süssen oder salzigen Snacks, draussen auf der Terrasse lässt sich die Sonne geniessen. Es gibt auch am Nachmittag durchgängig warme Gerichte und am Abend steht eine grosse Vielfalt an feinen Speisen für den warmen oder kalten Znacht bereit. So findet sich für jeden Geschmack sowie für den kleinen wie für den grossen Hunger die passende Mahlzeit, zum Mitnehmen oder Genuss vor Ort. Das Migros-Restaurant im Einkaufszentrum Neuwiesen in Winterthur bietet im Innenraum 400 Gästen Platz, auf der Terrasse gibt es 98 weitere Sitzplätze.

 

Gesamteröffnung des Einkaufscenters im Herbst 2019

Die melectronics-Filiale ist am 23. August 2018 ins Obergeschoss gezogen, ihren finalen Standort im Erdgeschoss bezieht sie im Sommer 2019. Der Migros Take-Away wird am 21. August 2018 geschlossen. Bis zur Eröffnung der neuen Filiale im Herbst 2019 – ebenfalls im Erdgeschoss – bieten sich das Migros-Restaurant sowie die Schnellverpflegungsinsel im Supermarkt mit ihrem frischen und vielseitigen Angebot für die Verpflegung unterwegs als Alternative an. Im Herbst 2019 wird auch der Umbau des gesamten Einkaufszentrums abgeschlossen sein.

In Supermarkt, Do it + Garden Migros und Restaurant beschäftigt die Migros rund 140 Mitarbeitende. Dank der Vor-Ort-Produktion im Supermarkt, der neu integrierten Micasa-Home-Boutique und dem grösseren Restaurant konnten über 40 neue Stellen geschaffen werden. Die Gesamtinvestition der Migros Ostschweiz wird sich mit Abschluss der Bauarbeiten im Herbst 2019 auf rund 27 Millionen Franken belaufen.

27. Dezember 2016: Migros richtet Provisorien für Umbau ein

Die Migros Ostschweiz wird im Rahmen des Gesamtumbaus des Einkaufszentrums Neuwiesen in Winterthur ihre Ladenflächen, die 2002 letztmals erneuert wurden, neu organisieren und modernisieren. Die Arbeiten der Migros Ostschweiz starten mit dem Erstellen der provisorischen Ladenflächen des Migros-Supermarkts und des melectronics-Fachmarkts am 3. Januar 2017 auf der Supermarktfläche im Erdgeschoss. Während der gesamten Umbauzeit sind ab dem 2. Januar 2017 die bedienten Theken für Charcuterie und Käse im Supermarkt geschlossen, es steht aber eine grosszügige Auswahl der beliebtesten Produkte aus diesen Bereichen an den gekühlten Selbstbedienungstheken zur Verfügung. Ab dem 9. Januar 2017 ist das Obergeschoss des Migros-Supermarkts nur noch über das Treppenhaus, den Lift und die Rolltreppe in der Mall zugänglich, das Rollband im Laden selbst ist ab diesem Zeitpunkt ausser Betrieb.

 

Attraktives Einkaufs- und Verpflegungs-Angebot auch während der Bauzeit

Das Obergeschoss des Supermarkts und der melectronics-Fachmarkt haben am 1. April 2017 das letzte Mal geöffnet. Am 3. April wird das Supermarkt-Provisorium mit integriertem melectronics-Angebot auf der bestehenden Fläche des Supermarkts im Erdgeschoss in Betrieb genommen, ab dem 18. April befindet sich dort auch die Blumenabteilung. Während der Bauzeit stehen der Kundschaft attraktive Sortimente für den täglichen Bedarf zur Verfügung. Das Migros-Restaurant im Obergeschoss schliesst ebenfalls am 1. April. Der Migros Take-Away im Erdgeschoss wird daher ab 3. April über Mittag zusätzlich eine kleine Menu-Auswahl anbieten, für den Verzehr vor Ort wird eigens für die Bauzeit ein kleiner Gastraum realisiert.

 

Gesamteröffnung voraussichtlich im Herbst 2019

Die eigentlichen Bauarbeiten beginnen nach Eröffnung der provisorischen Geschäfte Anfang April 2017. Verläuft alles nach Plan, können der Migros-Supermarkt, das Migros-Restaurant und der Do it + Garden Migros mit integriertem Micasa-Home-Angebot im Spätsommer 2018 eröffnet werden. Der melectronics-Fachmarkt bezieht bis zur für den Sommer 2019 geplanten Eröffnung im zweiten Obergeschoss einen weiteren provisorischen Standort. Mit der Eröffnung des neuen Migros-Restaurants schliesst der Take-Away Migros im Erdgeschoss. Sich unterwegs zu verpflegen bleibt aber weiterhin möglich, da bis zur Eröffnung des  neuen Migros Take-Away im September 2019 alle Speisen im Migros-Restaurant auch zum Mitnehmen angeboten werden. Im September 2019 sollten auch alle anderen Bauarbeiten im Einkaufszentrum Neuwiesen abgeschlossen sein.

 

Mehr zum Thema