Navigation

Migros - Ein M besser

Umbau Oberland Märt

Die Genossenschaft Migros Ostschweiz plant, den Oberland Märt in Wetzikon umfassend zu modernisieren. Dabei soll das bestehende Zentrum mit Wohnungen ergänzt werden.

Umbau Oberland Märt

Modernisierung des Zentrums Oberland Märt

Die Migros Ostschweiz plant, den Oberland Märt in Wetzikon umfassend zu modernisieren und zu erweitern. Das neue Zentrum soll der lokalen Bevölkerung ein vielfältiges Einkaufs- und Dienstleistungsangebot inmitten der Stadt bieten und mit attraktiven Verweilzonen sowie einem breiten Gastronomieangebot auch als Treffpunkt dienen. Neben dem Migros-Supermarkt werden künftig wie bereits aktuell das Migros-Restaurant, ein Take-Away sowie eine SportXX- und eine Melectronics-Filiale im Einkaufszentrum zu finden sein. Platz für weitere Läden von Drittanbeitern schafft der Auszug des Do it + Garden Migros, für den die Migros Ostschweiz auf der Suche nach einem besser geeigneten Standort im Zürcher Oberland ist. Ergänzt wird das Angebot wie schon bisher durch die Klubschule Migros, neu dazu kommt ein MFIT Trainingszentrum. Zudem werden im Gebäude circa 95 moderne, komfortabel ausgestattete Mietwohnungen integriert. 

Bei einem optimalen Projektverlauf kann mit einem Baubeginn im Herbst 2015 gerechnet werden. Das Einkaufszentrum wird voraussichtlich im Herbst 2017 eröffnet, die Wohnungen sind bei plangemässem Verlauf ab Frühjahr 2018 bezugsbereit.

Mehr zum Thema