Navigation

Migros - Ein M besser

Spenden mit Genuss

Bald schon rückt ein Stückchen Afrika in Griffnähe: Den Bau der neuen Lewa Savanne im Zoo Zürich unterstützt die Migros Zürich tatkräftig. Als langjährige Partnerin des Zoos fördert sie mit den neuen Savanne-Zoo-Blévitas die aktuelle Sammelaktion.

zoo-blevita-2.jpg

Zu den zahlreichen Naturschutzge­bieten und Nationalparks Kenias zählt auch das «Lewa Wildlife Conservancy» am nördlichen Fuss des «Mount Kenya» – das Vorbild für die Lewa Savanne im Zoo Zürich. Eine kleinere Version dieser faszinierenden Pflanzen­ und Tierwelt lässt sich schon bald hautnah in Zürich erleben. Auf der rund vier Fussball­felder grossen Freifläche werden sich typische Savannenbewohner wie Zebras, Giraffen und das stark bedrohte Breitmaul­nashorn aufhalten.

Dank einer Besucherplattform wird man den Giraffen sogar auf Augenhöhe begegnen. Aber auch andere Tiere wie Erdmännchen, Strausse oder An­tilopen können von den Zoobesuchern auf Wegen und speziellen Stegen künftig aus nächster Nähe beobachtet werden.

Savanne am Züriberg 
Die Migros Zürich unterstützt aktiv das Grossprojekt Lewa Savanne. Eigens für die Sammelaktion des Zoos entstand in enger Zusammenarbeit ein besonderes Produkt: Der Zoo­-Cracker Blévita Mini Savanne in der Geschmacksrichtung Dinkel­-Honig. Hergestellt werden sie von der Midor AG in Meilen, die unter anderem für das belieb­te Seehundglace und die feinen Fasnachts­chüechli bekannt ist. Das Besondere an den Mini-­Crackers sind der dezente Honigge­schmack und die Formen: Eine Maschine sticht wie bei den herkömmlichen Guetsli die gewalzte Teigmasse mit extra für die Samme­laktion angefertigten Savanne-­Tierförmchen aus.

Pro verkaufter Packung wandert ein Franken in die Spendenkasse des bisher grössten Bauprojekts in der Geschichte des  Zoos Zürich. Spätestens ab dem 7. Mai ist das aha!­ zertifizierte Dinkelgebäck in sämtlichen Filialen der Migros Zürich erhältlich. Bis sich im Frühjahr 2020 die Tore zur Lewa Savanne für die Zoobesucher öffnen, heisst es: mit Vorfreude knabbern.