Navigation

Migros - Ein M besser

38 Tage lang Country

Vom 27. Januar bis 19. März findet im Albisgütli in Zürich das 33. Country Music Festival statt. Es ist das einzige 38-tägige Country-Festival der Welt.

nashville-rebels-16-9.jpg

Das Programm des 33. Country-Music-Festivals vom 27. Januar bis zum 19.  März kann sich sehen lassen: 13 Special-Nights, 15 Premieren, 8 American-Breakfasts und 17 Daily Shows. Auch in diesem Jahr wird das Schützenhaus Albisgütli in Zürich für 38 Tage zum Treffpunkt der angesagten Musiker der amerikanischen Country-Szene. Etablierte Stars sowie hoffnungsvolle Newcomer erhalten im Albisgütli eine Bühne und selbstverständlich sind auch die besten einheimischen Country-Bands mit von der Partie.

Eröffnet wird das Festival gleich mit einem Knalleffekt: dem erfolgreichsten Brüderpaar der Country-Geschichte, den Bellamy Brothers aus den USA. Weitere amerikanische Top-Acts sind die bekannte Frauenband Mustang Sally und die talentierte Texanerin Martha Fields mit ihrer Band The House of Twang. 

Musikalisch und kulinarisch der Hit 
Die Schweizer Vertretung beim Festival übernehmen die Nashville Rebels. Die «Rebellen» aus Zürich präsentieren einen kraftvollen New Country und Rock ’n’ Roll, der Jung und Alt begeistert. 

Neben diesem vielfältigen Musikprogramm gibt es auch zahlreiche kulinarische Leckerbissen und feine Drinks an der Bar. Als einer der Hauptsponsoren ist Obi mit zahlreichen Spezialaktionen, lustigen Unterhaltungsspielen und sogar einer Auto verlosung vor Ort. 

Wer das Tanzbein schwingen will, dem steht dazu eine grosszügige Tanzfläche zur Verfügung. Und das Tanzwerk 101 der Migros Zürich bietet wöchentlich kostenlose Schnupper-Workshops für  angehende Line-Dancer an. 


Infos und Tickets: www.albisguetli-tickets.ch