Navigation

Migros - Ein M besser

Fit an der Sihl

Am 31. Oktober eröffnet in Sihlcity der siebte Fitnesspark der Migros Zürich. Dieser bietet neben einer grossen Fitnessarena und einem vielseitigen Angebot an Gruppenkursen auch ein einladende Saunalandschaft an.

 

Auf dem ehemaligen Areal der Papierfabrik beleben Shopping, Multiplexkino, Hotel, diverse Restaurants und Wohnungen das Zentrum Sihlcity. Am 31. Oktober kommt ein Migros Fitnesspark inklusive grosser Saunalandschaft hinzu. Der siebte Fitnesspark der Migros Zürich erstreckt sich über zwei Etagen und 1900 Quadratmeter und bietet alles für ein erfolgreiches Training. 

 

Wohltuende Saunawelt
Herzstück des Fitnessparks ist die grosse Saunalandschaft mit einem exklusiv für Frauen reservierten und einem gemischten Bereich. In der Trockensauna, Salzsauna und der mit speziellen Aufgüssen aromatisierten Sauna ist Entspannung garantiert. Die regelmässigen Aufgüsse haben unterschiedliche Duftnoten. «Das Aufgusskonzept wurde intern entwickelt und soll die Gäste entspannen. So tanken sie Energie», sagt Christian Feustle, Leiter des Fitnesspark Sihlcity. Die Aufgüsse beleben die Sinne und pflegen die Haut. Ein Ruhebereich mit Wasserbetten und eine Aussicht über Sihlcity laden überdies zum Verweilen ein. Und auch die Saunawelt nur für Frauen lässt sich sehen: auf 100 Quadratmeter stehen eine Sauna, sowie die weniger heisse Variante das Sanarium und eine Wohlfühloase zur Verfügung. 

 

Sihlcity in Bewegung
In der 700 Quadratmeter grossen Fitnessarena trainieren Fitnessbegeisterte an Geräten der neusten Generation verschiedener Hersteller. Wie die anderen Fitnessparks der Migros Zürich ist auch dieser Park mit dem eGym-Kraft-Zirkel ausgestattet. Einem elektronisch gesteuerten und geführten Zirkel-Training mit Nutzererkennung. «Der Kraft-Zirkel von eGym basiert auf den wissenschaftlichen Erkenntnissen, dass nicht die Dauer sondern die Intensität für ein effektives Training ausschlaggebend sind», erklärt Christian Feustle, «Durch die vollautomatische Geräteeinstellung spart man ausserdem zusätzlich Zeit». Unterstützend dazu lassen sich die Trainingsabläufe und -erfolge in einer App mitverfolgen.

Daneben finden sich in der Fitnessarena hochwertige Kraft- und modernste Ausdauergeräte für das klassische Training. In der «Functional Training Zone» bietet sich Besucherinnen und Besucher zudem die Möglichkeit, unterschiedliche Trainingsformen auszuführen, sich aufzuwärmen oder zu dehnen. So stehen diverse Hilfsmittel wie Freihanteln, Medizinbälle und weitere zur Nutzung bereit. 

 

A wie Aerobic bis Z wie Zumba
Von Montag bis Sonntag wartet im Fitnesspark eine grosse Kursvielfalt auf Einsteiger wie auch Fortgeschrittene. Im Power-Workout Muscle Pump formt und definiert man den Körper mit einer Langhantel, während man dies im FunTone anhand von 45-Sekunden-Intervallen tut. Zur Kräftigung von Bauch, Beine und Po eignet sich besonders das Herzkreislauf-Training Body Sculpt oder Bodytoning, in dem man die Haupt-Muskelgruppen zum Teil mit Hilfe von kleinen Zusatzgewichten kräftigt. Fürs Schwitzen mit Spassfaktor lohnt sich ein Besuch von Zumba, das lateinamerikanischen Rhythmen und Fitness vereint. Und auch Kurse für Körper und Geist fehlen auf dem Kursplan nicht. Im Yoga und Pilates helfen gezielte Übungen, die Beweglichkeit und das Gleichgewicht zu verbessern und sich zu entspannen.

Der Migros Fitnesspark Sihlcity ist Qualitop anerkannt, bestens mit dem öffentlichen Verkehr erreichbar und verfügt über 850 Parkplätze in Sihlcity. Eine Jahreskarte lohnt sich: Denn mit einer Mitgliedschaft profitiert man nicht nur von der grossen Saunalandschaft und Fitnessarena in Sihlcity, sondern trainiert auch in allen anderen sechs Fitnessparks der Migros Zürich. Sportausrüstung einpacken, Saunatuch nicht vergessen und ab in die City an der Sihl. 

 

Adresse:
Migros Fitnesspark Sihlcity
Kalanderplatz 1
8045 Zürich

www.fitnesspark.ch/sihlcity

 

Öffnungszeiten:
Mo bis Fr 6.30–22 Uhr
Sa und So 9–20 Uhr