Navigation

Migros - Ein M besser

Migros Zürich ist "fittestes Grossunternehmen

Erneut ist die Migros Zürich das fitteste Grossunternehmen in der Region. Am «B2Run» nahmen über 200 Mitarbeitende teil.

firmenlauf-16-9.jpg

Nach zwei Jahren in Folge darf sich die Zürcher Detailhänd­lerin auch 2017 als «Fittestes Grossunternehmen» bezeichnen. Dank der zahl­reichen Mitarbeitenden, die am diesjährigen Schweizer Firmen­lauf «B2Run» mitgelaufen sind, holte sich die Migros Zürich  erneut die Auszeichnung. 

Sportliche Abwechslung
Runter vom Bürostuhl, rein in die Laufschuhe – mit diesem Motto begeistert der Schweizer Firmenlauf Unternehmen und deren Mitarbeitenden. Der Lauf fördert den Teamgeist und sorgt für eine sportliche Abwechslung im Arbeitsalltag. Der traditio­nelle Firmenlauf  fand in diesem Jahr bereits in den Städten  Basel, Bern, Genf, Kreuzlingen, Lausanne, St.Gallen, Zug und schliesslich am Donnerstag, 14. September, in Zürich statt. In der Limmatstadt nahmen über 150 Unternehmen aus der  Region teil. Der Startschuss fiel im Zürcher Hallenstadion. Die Rennstrecke verlief auf sechseinhalb Kilometern von Oerli­kon in Richtung Schwamendin­gen und endete wiederum im ZSC­Heimstadion.

Die Genos­senschaft Migros Zürich war mit 211 sportlichen und engagierten Mitarbeitenden mit dabei. Da kein anderes Zürcher Grossunternehmen so stark vertreten war, wurde die Migros Zürich erneut zum «Fittesten Grossunternehmen» gekürt. Weiter landete die Migros Zü­rich in der Teamwertung bei den Männern auf Platz 7 und in der Kategorie Frauen gar auf Platz 3. Dies unter anderem dank Mit­arbeiterin Bianca Thönnes, die als schnellste Läuferin unterwegs war. 

Weitere Infos und Resultate: B2Run