Navigation

Migros - Ein M besser

Nachhaltig sein:

Wir reden nicht nur drüber, wir machen es. Mehr erfahren!

Ein Wochenende für kleine Pistenflitzer

Das Skigebiet Hoch-Ybrig wird am 5. und 6. Februar zum Familienparadies: Einen Tag vor dem Migros Ski Day messen sich am Samstag Nachwuchsskifahrer am Grand Prix Migros.

Grand Prix Migros

Früh übt sich, wer gross rauskommen will: Der Grand Prix Migros stand schon am Anfang so mancher Ski-Karriere.

Schon seit 20 Jahren wird das grösste Kinderskirennen der Welt, der Grand Prix Migros, von der Migros als Titelsponsorin unterstützt. In elf Schweizer Skiorten messen sich auch in dieser Saison wieder Hunderte von skibegeis-terten Kinder in der Disziplin Riesenslalom. Die über den ganzen Winter verteilten Rennen finden ­ihren Höhepunkt am grossen Finale vom 24. bis 27. März in Obersaxen. Für viele Schweizer Skistars, wie Wendy Holdener, Michelle Gisin und Marco Odermatt, gehörte der Grand Prix Migros in ihrer Jugend zu den ersten Rennerfahrungen.

Helm mitbringen!

Am 5. Februar macht das Tradi­tionsrennen im Kanton Schwyz halt: im Skigebiet Hoch-Ybrig. Alle Kinder und Jugendlichen mit den Jahrgängen 2006 bis 2014 können mitmachen. Weder Renndress noch Rennerfahrung sind notwendig, nur einen Helm müssen alle mitnehmen und zwingend tragen. In jeder Kategorie qualifizieren sich die schnell­sten Vier für das Saisonfinale in Obersaxen. Noch ausser Konkurrenz fahren die ganz Kleinen mit Jahrgang 2015 und 2016: Am Minirace schnuppern sie auf einer an­gepassten Strecke erste Rennluft – ohne Zeitmessung und ohne Druck.

Auch wenn es nicht allen für die vorderen Ränge reicht, Spass ist garantiert. Und nach dem Rennen warten Überraschungen und Unterhaltung im Sponsoren-Village im Zielgelände auf die Kinder: Es gibt Preise zu gewinnen, Animation und spannende Spiele. Zum 20-Jahr-­Jubiläum schenkt die Migros allen teilnehmenden Kindern ihr per-sönliches Rennvideo als bleibende Erinnerung.

Pistenspass für wenig Geld

Für Familien, die es gerne etwas ­gemütlicher angehen, findet am folgenden Sonntag der Migros Ski Day (ehemals Famigros Ski Day) statt. Hoch-Ybrig gehört zu den 15 grös­seren und kleineren Skigebieten der Schweiz, in denen diese speziellen Schneesporttage mit Rahmen-programm stattfinden. Mit nur 110 Franken oder 85 für Famigros- und Swiss-Ski-Mitglieder sind alle Familien mit drei bis fünf Personen dabei. Die ganze Familie macht gemeinsam am Plauschrennen mit, geniesst ein feines Mittagessen und erhält dazu noch die Möglichkeit, sich im Village zu vergnügen und Preise zu gewinnen.

Infos und Anmeldung

Grand Prix Migros auf Hoch-Ybrig, 5. Februar:

vor dem ­Rennen online auf gp-migros.ch/anmelden Die Startgebühr für den Grand Prix Migros ­beträgt Fr. 25.– und  fürs Minirace Fr. 15.–

Der Migros Ski Day auf Hoch-Ybrig, 6. Februar:

Die Veranstaltung ist bereits ausgebucht, es besteht eine Warteliste. Mehr Informationen und die weiteren Austragungsorte finden Sie hier: migros-ski-day.ch

Covid-19-Vorschriften beim Grand Prix Migros sowie beim Migros Ski Day können aufgrund der jeweils geltenden Vorschriften von Bund und Kanton kurzfristig angepasst werden. Aktuelle Infos sind auf den beiden Websites gp-migros.ch und migros-ski-day.ch ersichtlich.