Navigation

Migros - Ein M besser

Bike-World: Neue Velo-Fachhandelskette

Am 2. März öffnet in Volketswil die erste Bike World by SportXX-Filiale ihre Türen. Ein neues Format, dass sich auf zweirädrige Sportartikel fokussiert. Ein Kompetenzzentrum für alle Bike-Fans.

Im urbanen Stil mit viel Holz und Metall ist die erste Bike-World-Filiale in Volketswil ausgestattet. Das grösste Bike-Center der Schweiz erstreckt sich auf rund 1200 m2. Mit 450 verschiedenen Fahrrad-Modellen und elf Topmarken ist das Sortiment auf die Sportart Biken ausgerichtet. Sowohl Profi-Biker als auch Bike-Neulinge oder Kinder werden bei Bike World fündig. Das Fahrrad-Sortiment umfasst Mountain-, Strassen-, Kids-, City- sowie E-Bikes.
 

Beratung von Profis
Die Kernkompetenz des neuen SportXX-Formates ist eine professionelle und fachkundige Betreuung der Kunden. Das 8-köpfige Team um Leiter Gerry Mastronardi sind gelernte Fahrradmechaniker und selbst begeisterte Biker. In einem Trainingslager wurden alle Velotypen genauestens getestet. „Diese Praxisausbildung war enorm wichtig für die Mitarbeiter. Nur wenn man die Modelle und Eigenschaften selbst getestet hat, kann man den Kunden individuell und professionell beraten“, erklärt Filialleiter Gerry Mastronardi. 

Weitere Instrumente, die für die Beratung von zentraler Bedeutung sind,  sind verschiedene Test-Tools. Ein „Smart Fit“-Gerät  vermisst den Körper der Kunden minuziös. Zusammen mit einem Schrittmesser kann so für jeden Kunden ein individuelles Bike zusammengestellt werden. „Wer gerne längere Zeit auf einem Fahrrad verbringen möchte, braucht zwingend ein Modell, dass seinen individuellen Körpermassen gerecht wird“, so Tom Bürki, Leiter SportXX Migros Zürich. Für weiteren Komfort sorgen die Sattel- und Grifftester. Um den perfekten Sattel zu ermitteln, wird ein Abdruck des Gesässes hergestellt. Für den bequemen Halt am Lenker stehen verschiedene Griffe zum Testen bereit. Ist das passende Gerät ausgewählt, steht eine kleine Teststrecke in der Filiale zur Verfügung. „Kleine Wippen mit unterschiedlichen Beschichtungen helfen, ein erstes Fahrgefühl für das neue Velo zu entwickeln“, sagt Mastronardi.

Was in der neuen Bike World auch nicht fehlen darf ist ein breites Sortiment an Bike-Zubehör sowie Textilien. „Viele Topmarken, denen auch Profifahrer vertrauen, sind bei uns im Sortiment vertreten“, freut sich Tom Bürki. Weiter werden professionelle Service- und Dienstleistungen gross geschrieben. Die grosse Velowerkstatt, in der Reparaturen und individuelle Kundenwünsche zeitnah erledigt werden können, ist das Herzstück der neuen Filiale. Umfangreiche Zusatzleistungen wie lebenslange Rahmengarantie, kostenloser drei-Monats-Service oder Heimlieferservice zählen ebenfalls dazu.
 

Aus eins mach drei
Volketswil wird nicht der einzige Standort bleiben. Am 23. März eröffnet die Filiale in Muri bei Bern und am 30. März die Filiale im Kesselhaus in Winterthur. In fünf Jahren soll sich das neue Format in der ganzen Schweiz etablieren. Ab dem Herbst ist das gesamte Bike World Sortiment in einem eigenständigen Online Shop verfügbar.

www.bikeworld.ch