Navigation

Migros - Ein M besser

Spektakel im Zelt

Wenn der Winter kommt, ist es wieder Zeit für Salto Natale. Der Winterzirkus lädt vom 15. November bis 31. Dezember in seine Zeltstadt in Kloten ein.

salto-natale-2018.jpg

Wenn es draussen nass und kalt wird, ist es wieder Zeit für eine neue Show von Salto Natale. Der Winterzirkus auf dem Parkplatz Holberg in Zürich-Kloten lädt vom 15. November bis am 31. Dezember zu spektakulären Vorstellungen ein. Die Gäste dürfen sich auf ein Programm freuen, dass atemberaubende Akrobatik, viel Witz und Charme mit stimmungsvoller Live-Musik vereint. 

Die Familie Knie ist eine der bekanntesten Zirkusfamilien der Schweiz und blickt auf mehr als 200 Jahre Zirkusgeschichte zurück. Rolf Knie – Zirkusdirektor in der sechsten Generation – gründete im Jahr 2002 zusammen mit seinem Sohn Gregory den Winterzirkus Salto Natale. Seit Beginn ist die Migros Zürich als Hauptsponsorin mit an Bord und die Catering Services der Migros Zürich verwöhnen die Gäste kulinarisch.

Anreise mal einfach
Es empfiehlt sich eine Anreise mit dem Zug oder der S-Bahn bis zur Haltestelle Bahnhof Zürich-Flughafen. Dort finden die Besucher einen Gratis-Shuttlebus ab dem Flughafen-Busbahnhof bis zur Zeltstadt und auch wieder zurück. Der Shuttlebus ist mit Salto Natale angeschrieben und fährt vom Busbahnhof Flughafen-Zürich von der Kante Q. Mit der Glattalbahn kann man bei der Station Fracht aussteigen und rund 20 Minuten den Salto Natale-Wegweisern folgen. Ab sofort gibt es im Cumulus-Ticketshop Tickets mit 25 Prozent Rabatt für diverse Vorstellungen zu kaufen.

 

Weitere Infos: Salto Natale