Navigation

Migros - Ein M besser

Trittsicher im Schnee

Wenn sich die Natur ins Winterkleid hüllt, zieht sie unter den vielen Wintersportbegeisterten auch die Schneeschuhwanderer in ihren Bann. SportXX-Schneeschuh-Experte Daniel Lienert gibt wertvolle Tipps.

Schneeschuhwandern.jpg

Querfeldein durch bezaubern­de Winterlandschaften strei­fen, rundherum Stille und das rhythmische Knirschen des Neuschnees. Die Mischung aus Atmosphäre, Freiheit und Natur­schauspiel macht für Daniel Lienert das Wandern im Schnee zu einer faszinierenden Sportart. Als lang­jähriger Verkaufsberater im SportXX Sihlcity berät er schneehungrige Wanderer, vom Einsteiger bis zum Profi.

Die richtige Ausrüstung
Die SportXX­-Outdoor-­Filialen füh­ren zum Verkauf oder zur Miete verschiedene Schneeschuhmodelle von namhaften Herstellern wie «TUPPS» oder «MSR» für Damen, Herren und Kinder. Damit Schneeschuhe möglichst lange Freude bereiten, empfiehlt Lienert, sich gleich von Anfang an für Qualität zu entscheiden. Dies zahle sich immer aus und bestätige sich zum Beispiel im Harscheisen, das im Schnee für sicheren Halt sorgt oder in der Handhabung der Bindung. Zu einer guten Ausrüstung gehörten ausserdem wasserdichte Wander­schuhe, Gamaschen und bequeme Wintersportbekleidung. Idealerweise soll sie  nicht zu warm sein, da man sich beim Wandern ständig bewegt. Zuguterletzt dürfen Trekkingstöcke nicht fehlen.

Abenteuer vor der Haustür
Sobald genügend Schnee bis in unsere Regionen fällt, eröffnen sich traumhafte Möglichkeiten direkt vor der eigenen Haustür: einfache Routen für jedes Alter und jede Kondition, spon­tan und ohne grossen Vorbereitungen machbar. Daniel Lienerts Geheimtipp ist das Alptal bei Einsiedeln: «Die hügelige Moorlandschaft ist ideal für einfache Wanderrouten mit der  ganzen Familie. Und weil die Tour nicht ins Gebirge führt, muss die  Lawinenausrüstung wie Suchgerät, Sonde und Schaufel hierfür nicht mit ins Gepäck.» Wichtig ist Daniel Lienert, dass man sich trotz der vie­len Freiheiten beim Schneeschuh­wandern an geltende Regeln hält: Sei es den Abfall wieder mit zunehmen, oder die Winterruhe der Tiere zu res­pektieren. Alles, was zurückbleibt, sind die Fussstapfen im Schnee. 

Schneeschuhe bei SportXX