Navigation

Migros - Ein M besser

Skispass im Hoch-Ybrig

Skispass im Doppelpack: Am Wochenende vom 8. und 9. Februar finden im Skigebiet Hoch-Ybrig der Grand Prix Migros und der Famigros Ski Day statt. Ein Erlebnis für die ganze Familie.

Grand-Prix-Migros.jpg

Der Helm sitzt, die Skischuhe sind in der Bindung eingeklickt – am Samstag, 8. Februar, gilt es am Grand-Prix Migros im Skigebiet Hoch-Ybrig wieder ernst. Am grössten Jugendskirennen erhalten skibegeisterte Nachwuchstalente die Chance, sich mit gleichaltrigen in einem packenden Skirennen zu messen. Wo einst schon Didier Cuche oder Dominique Gisin am Start standen, können Kinder und Jugendliche im Alter von 8 bis 16 Jahren ihr Können unter Beweis stellen. Auch neben der Piste ist einiges los: Ein unterhaltungsprogramm mit Spielen sorgen für grossen Spass. Um den Sportler-Hunger zu stillen, gibt es im Migros-Zelt für alle eine wohlschmeckende Stärkung. 

Familientag im Schnee
Am 9. Februar geht der Spass im Skigebiet Hoch-Ybrig in die Verlängerung. Der Sonntag steht ganz im Zeichen der Familie. Am Famigros Ski Day absolvieren Familien mit bis zu fünf Personen ein Plauschrennen. Auch wenn die Zeit vom Start bis zur Zieleinfahrt des letzten Familienmitgliedes 
gezählt wird, steht der Spass im Vordergrund. Alle Famigros- und Swiss-Ski-Mitglieder profitieren von exklusiven 25 Franken Rabatt und sind für nur 85 Franken pro Familie mit von der Partie. Im Startgeld inbegriffen sind auch die Tageskarte fürs Skigebiet Hoch-Ybrig, ein Mittagessen im Famigros-Village, die Medaillen und ein Geschenk.

Anmeldung und Infos:

Grand Prix Migros 
Famigros Skiday