Navigation

Migros - Ein M besser

Hilfe per Klick

Die Betreuung hilfsbedürftiger Angehöriger ist häufig Familiensache. Doch was, wenn die Betreuungsperson plötzlich ausfällt? Mit Unterstützung der Migros Zürich überbrückt das Projekt «SOS-Betreuung» Notsituationen innert 24 Stunden.

sos-betreuungsdienst.jpg

Mit dem an Demenz erkrankten Vater zusammen kochen, spazieren oder den Wocheneinkauf tätigen – immer öfter entscheiden sich Betroffene für eine Betreuung innerhalb der Familie. Doch was passiert, wenn die Betreuungsperson sich beim Sport verletzt, notfallmässig zum Zahnarzt muss oder in die Ferien möchte? Das Angebot «SOS-Betreuung» bietet innerhalb von 24 Stunden eine kompetente Lösung.

Pionierarbeit 
Die Geschäftsstelle vom «Entlastungsdienst Schweiz – Kanton Zürich» entwickelte ein innovatives Unterstützungsangebot, um die steigende Nachfrage nach kurzfristiger Betreuung zu decken. Das Projekt «SOS-Betreuung: Soforthilfe für betreuende und pflegende Angehörige» ermöglicht Eltern und Angehörigen, die aufgrund eines Notfalls oder Engpasses zeitnahe Betreuung benötigen, entsprechende Dienstleistungen online zu buchen. «Das Thema Digitalisierung wird auch in unserer Branche immer wichtiger. Wir bieten schweizweit die erste Plattform, die die Buchung der Betreuung innert 24 Stunden möglich macht», so Marco Müller, Geschäftsführer des Entlastungsdiensts. 

Gesellschaftlicher Mehrwert
Dank der neuen Plattform bekommen betreuende und pflegende Angehörige kompetente und rasche Hilfe. Die eingehenden Anfragen für SOS-Betreuung koordiniert das Team der Zürcher Geschäftsstelle für den ganzen Kanton von Oerlikon aus. Für die Einsätze kann es auf erfahrene Betreuungspersonen zählen. Diese Mitarbeitenden unterstützen Senioren, Erwachsene und Kinder in der Alltagsbewältigung, springen kurzfristig ein oder übernehmen längere Vertretungen bei Urlaub oder Krankheit. «Die Bandbreite des Soforthilfeangebots bietet einen Mehrwert für die Gesellschaft und wird deshalb vom Kulturprozent der Migros Zürich unterstützt», erklärt Liza Stark,  Projektleiterin Migros-Kulturprozent.

 

Auskunft und Buchung:  
044 741 13 23 (Mo–Fr 8.30–13 Uhr) Infos und Buchung: sos-betreuung.ch