Navigation

Migros - Ein M besser

Gross im Geschmack

Microgreens begeistern durch ihre intensiven Aromen und eine hohe Konzentration an Nährstoffen und Vitaminen. Die Migros Zürich verkauft neu in rund der Hälfte aller Filialen die Microgreens des Start-ups «UMAMI».

Microgreens.jpg

Sie sind jung, knackig und würzig – die Microgreens von «UMAMI». Die Jungpflanzen aus Gemüse- und Kräutersamen haben im Unterschied zu herkömmlichen Sprossen Wurzeln, wachsen dank genutzter Lichtenergie: Sie betreiben mit ihren Blättern Fotosynthese. Deshalb schlummert auch eine hohe Konzentration an Vitaminen, Nährstoffen sowie ätherischen Ölen in ihnen. So peppen die Grünlinge mit kräftigem Aroma Salat, Sandwiches, Pestos, Omeletten oder gar Fisch, Fleisch und Käse auf.

Drei helle Köpfe
Die Microgreens des Zürcher Start-ups «UMAMI» gedeihen in einem ausgeklügelten Ökosystem in einem ehemaligen Banktresor unweit der Bahnhofstrasse. Das Besondere: Im von Manuel Vock – Autodidakt in Biologie und Mitgründer von «UMAMI» – entwickelten Kreislauf leben Fische, Garnelen, Schnecken, Muscheln sowie unzählige Pflanzen miteinander. «Hier hat jedes Lebewesen eine Funktion und trägt somit zur Effizienz des zu 100 Prozent natürlichen Nährstoffkreislaufes bei», ergänzt Denis Weinberg, einer der drei Gründer von «UMAMI».

Tolles System
Die Ausscheidungen von rund 80 südafrikanischen Buntbarschen bilden den perfekten Nährstoff für die Pflanzen und Microgreens, welche wiederum das Wasser für die Fische säubern. Dieser geschlossene Nährstoff und Wasserkreislauf bringt viele Vorteile mit sich, weiss Robin Bertschinger: «Wir verbrauchen 95% weniger Wasser als die konventionelle Landwirtschaft und unsere Microgreens sind zudem zu 100 Prozent frei von Herbi- oder Pestiziden und brauchen keinen zusätzlichen Dünger.» 

Die Migros Zürich verkauft ab 23. Oktober in rund der Hälfte aller Filialen drei von sechs Sorten der «UMAMI»-Microgreens. Drei Mal wöchentlich werden frische Rettich- und Radiesli-Jungpflanzen und ein vielseitiger Powermix angeliefert.

 

Weitere Infos: UMAMI

umami-microgreens.jpg