Navigation

Migros - Ein M besser

Tore auf in der Migros Oerlikon

Am 14. Mai eröffnet die Migros ihren frisch renovierten Supermarkt im Neumarkt Oerlikon. Dieser überzeugt mit grosszügigen Räumlichkeiten und einem vielseitigen Frische-Angebot.

neumarkt-oerlikon_visualisierung.jpg

Neuer Look: Der Neumarkt Oerlikon präsentiert sich seinen Gästen in einem modernen Erscheinungsbild (Visualisierung).

Mehr als ein Jahr lang wurde gehämmert, gebohrt, und geschraubt. Am 14. Mai öffnet die Migros im Neumarkt Oerlikon die Tore zu ihrem neuen Supermarkt.

Auf über zweitausend Quadratmetern bietet eine grosszügige, offene und helle Verkaufsfläche alles, was das Herz begehrt. Die bedienten Fleisch- und Fischtheken sowie die Hausbäckerei werden neu durch eine Käsetheke mit über 120 verschiedenen Sorten ergänzt. Deutlich erweitert wird auch das Convenience-Angebot mit warmen und kalten Snacks. Markleiterin Viviane Krummenacher freut sich darauf, ihre Kundinnen und Kunden im modernen Supermarkt zu begrüssen: «Die offene Verkaufsfläche und die frischen Farben laden richtiggehend zum Verweilen ein.»

Feierliche Eröffnung vertagt

Die Renovierung des Supermarkts ist Teil der umfassenden Modernisierung des Shoppingcenters Neumarkt. Das gesamte Angebot der Migros im Center ist auf drei Etagen verteilt: Neben dem Supermarkt bieten die beiden Take-away-Angebote Kaimug (authentische thailändische Küche) und Hitzberger (gesunde Fastfood-Kreationen) im Erdgeschoss neu alles für den schnellen Hunger. Aktuell wird auch das Migros-Restaurant im zweiten Obergeschoss aufgefrischt. Die aktuellen Umstände verunmöglichen eine offizielle Eröffnung. «Wir werden diese in der zweiten Jahreshälfte mit dem gesamten Center dann umso feierlicher nachholen», sagt Krummenacher.


Öffnungszeiten ab Donnerstag, 14. Mai: Mo-Sa 8-20 Uhr

neumarkt-oerlikon_marktleiterin.jpg

Marktleiterin Viviane Krummenacher freut sich darauf, ihre Kundinnen und Kunden im neuen Supermarkt zu begrüssen.