Navigation

Migros - Ein M besser

Klassik unter freiem Himmel

Klassische Klänge im Grünen: Am 11. Juni spielt das Zürcher Kammerorchester im «Park im Grüene» in Rüschlikon. Es gibt gute Musik zu hören und Neues zu lernen. Zum Nulltarif!

kammerorchester-16-9.jpg

Wer bei schönem Wetter durch den «Park im Grüene» spa­ziert, hört vor allem Vogel­gezwitscher. Am Sonntag, 11. Juni, vernimmt man in der Parkanlage in Rüschlikon auch andere Klänge: Das Zürcher Kammerorchester lädt gemeinsam mit dem Kulturprozent der Migros Zürich zum Parkkonzert ein. Unter dem Motto «Tanz!» dürfen sich Klassikfreunde auf Mozarts «Divertimento F­Dur» (KV 138), Allegro und Presto, Bachs «Air» oder Tschai­kowskis «Walzer» freuen. Wer bei diesen Stü­cken noch nicht aus dem Stuhl gesprungen ist, wird beim Arrangement zu Pharrell Williams’ Hit «Happy» nicht mehr still sitzen.

Auch für die kleinen Gäste gibt es etwas zu hören. Im Programm «s'Traumfresserli» erzählt Jolanda Steiner von den Träumen der Prinzessinnen und Könige. Das Kammer­orchester begleitet Michael Endes Ge­schichte mit märchenhaften Musikstücken. Ob Violine, Cello, Posaune oder Fagott: Beim Instrumentenparcours darf man für einmal selbst Konzertsolist sein und das eigene musikalische Talent testen.

Sollte dem Wetter nicht nach Klassik sein, verschiebt sich der Open-­Air-­Anlass um zwei Wochen auf Sonntag, 25. Juni. Unabhängig vom Datum: Das Klassikkonzert im «Park im Grüene» ist für alle kostenlos. 

Weitere Infos: Park im Grüene