Navigation

Migros - Ein M besser

Kindergeburtstage im Migros-Restaurant feiern

Das fantastische Party-Programm – spielen, feiern, schlemmen

Hugo, Nina und Tobi haben sich etwas ganz besonderes für alle Geburtstagskinder ausgedacht: Feiern mit den Lilibiggs!

Mit echten Lilibigg-Einladungskarten lädt das Geburtstagskind seine Freunde zu einem lustigen Nachmittag am Lilibiggs-Geburtstagstisch im Migros-Restaurant ein. Versammelt an einem festlichen Geburtstagstisch werden lustige Spiele gespielt, Pizzas gebacken und natürlich Geburtstagskuchen gegessen. Zum Schluss gibt es ein tolles Gruppenfoto zum Mitnehmen. 

Informationen für die Eltern

Preis: Fr. 14.50 pro Kind
Alter: 4-10 Jahre 
Anzahl Gäste: mindestens 8, maximal 12 Kinder
Dauer: 1,5 Stunden 
Durchführung: immer Montag bis Freitag zwischen 14 und 17.30 Uhr 
Reservation: zwei Wochen im Voraus im Migros-Restaurant (telefonisch oder persönlich) 
Betreuung: Betreuung durch speziell geschultes Personal 

Folgende Migros-Restaurants der Genossenschaft Migros Zürich bieten Kindergeburtstage an: 
Glattzentrum (044 839 20 50) 
Zürich-Wiedikon (044 450 14 75)
Horgen-Schinzenhof (044 725 56 19)
Park im Grüene (044 724 01 66) – Spezialsortiment ohne Pizza 

Wir freuen uns auf viele kleine Gäste!

Wettbewerbsbestimmungen Verlosung Eintritte Zoo Zürich: Ziehung und Einsendeschluss 

Preise: Jeweils im März verlost die Migros Zürich unter allen Teilnehmenden vier Familien-Tageseintritte (für je 2 Erwachsene und 2 Kinder) in den Zoo Zürich. Einsendeschluss: jeweils 28.02. (Poststempel). Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt und erhalten die Preise per Post zugeschickt. Die Tageseintritte sind ein Jahr ab der Ziehung gültig. Es gibt keine Barauszahlung. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Über den Wettbewerb wird keine Korrespondenz geführt. Teilnahmeberechtigt sind alle Personen mit Wohnsitz in der Schweiz. Von der Teilnahme ausgeschlossen sind die Mitarbeitenden der Migros-Gastronomie Zürich. Die Daten der Teilnehmenden werden zu Werbezwecken ausgewertet und verarbeitet. Die Teilnehmenden sind berechtigt, jederzeit die Löschung ihrer Daten zu verlangen.