Navigation

Migros - Ein M besser

13.06.2017 - Regionale Medienmitteilungen Migros Elgg feiert Eröffnung

Gossau - Am 22. Juni öffnet die Migros Elgg ihre Türen für die Kundschaft. Die neue Filiale bietet auf knapp 500m2 viel Frische sowie ein breites Sortiment für den Tageseinkauf.

Taip-Ibraimi-und-Luca-Rada.jpg

Die Einwohnerinnen und Einwohner aus Elgg und Umgebung dürfen sich freuen: Nach eineinhalb Jahren Bauzeit ist das neue Wohn- und Gewerbehaus an der St. Gallerstrasse 16 in Elgg fertiggestellt. Der Migros-Supermarkt im Erdgeschoss feiert die Neueröffnung vom 22. bis 24. Juni mit Gewinnspielen und Spezialangeboten.


Entspanntes Einkaufen

Auffallendstes Merkmal der neuen Filiale ist der einladende Marktplatz mit einer grossen Auswahl an Früchten und Gemüse. Käse, Fisch, Fleisch und Charcuterie-Produkte in Selbstbedienung runden den Frischebereich ab. Grosszüge Platzverhältnisse und ein einladendes Ambiente sorgen für ein entspanntes Einkaufen. Dank der Aufbackstation profitiert die Kundschaft bis Ladenschluss von ofenfrischem Brot. 26 Parkplätze vor dem Supermarkt sowie die Lage direkt beim Bahnhof Elgg bieten einen zeitgemässen Einkaufskomfort. Die Migros Ostschweiz hat gut 2,1 Millionen Franken in den neuen Standort investiert und beschäftigt in Elgg insgesamt acht Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.


Fokus auf Kundenbeziehungen

Die Geschicke des neuen Supermarktes steuert Taip Ibraimi. Der 31-jährige Filialleiter startete seine Migros-Karriere vor 14 Jahren in Pfäffikon. In der darauffolgenden Dekade durchlief der junge Familienvater verschiedene Funktionen vom Fachverantwortlichen bis hin zum stellvertretenden Marktleiter. Seit einem Jahr wirkt er als Filialleiter in der Migros Wülflingen in Winterthur. Taip Ibraimi liegt viel an der Interaktion mit der Kundschaft. „Mit den Leuten zu reden und sie mit ihren Anliegen kennenzulernen, ist mir wichtig.“ Deshalb blickt er seiner Aufgabe in Elgg gespannt entgegen. „Wenn man an einen neuen Standort kommt und eine neue Filiale übernimmt, ist dies spannend und ungewiss zugleich. Man weiss nicht, wie es laufen wird oder wie die Kundschaft sein wird.“

Deshalb hat er sich ein kleines aber schlagkräftiges Team zusammengestellt, mit welchem er die Kundinnen und Kunden der Migros Elgg begeistern will. „Unser Service soll von Beginn an top sein“, so Taip Ibraimi. Verkaufsbereitschaft, Warenverfügbarkeit und Frische sind die Schlagwörter der Stunde. „Die Migros Elgg soll als freundlicher und frischer Laden mit motivierten Mitarbeitenden wahrgenommen werden.“


Nachhaltiges Bauen

Ein besonderer Fokus lag beim Bau der Migros Elgg darauf, materialökologisch sinnvolle Produkte zu verwenden. So wurde die Beleuchtung beispielsweise mit LED-Leuchten realisiert. Die Vorteile liegen auf der Hand: Eine höhere Lebensdauer bei gleichzeitig kleinerem Energieverbrauch und weniger Abwärme. Die Kühlmöbel gehören der neusten Generation an und sorgen dank mehr Effizienz für weitere Energieeinsparungen. Mit der Abwärme der Kälteanlagen wird der Supermarkt beheizt.


Attraktive Angebote

Von Donnerstag bis Samstag, 22. bis 24. Juni 2017, feiert die Migros Elgg Eröffnung. Morgens von 8 bis 10 Uhr erhalten alle Kundinnen und Kunden einen gratis Kaffee mit Gipfeli. Für nur 2.50 Franken gibt es jeweils ab 10.30 Uhr eine Bratwurst vom Grill mit Bürli, dazu kostenlos ein Aproz-Mineralwasser. Beim Gewinnspiel können attraktive Preise gewonnen werden. Zudem darf sich die Kundschaft auf eine süsse Überraschung sowie auf verschiedene Degustationen freuen.