Navigation

Migros - Ein M besser

23.03.2017 - Regionale Medienmitteilungen - Gossau Migros Wald wird modernisiert

Gossau - Die Migros Ostschweiz plant, ihre Filiale an der Bahnhofstrasse 22 in Wald zu erneuern. Ein entsprechendes Baugesuch ist anfangs Woche eingereicht worden.

Zeitungen

Die Migros-Filiale in der Zürcher Gemeinde Wald wurde im Jahr 2001 das letzte Mal umgebaut. Im Rahmen der zyklischen Ladenerneuerung wird der Supermarkt auf der bestehenden Fläche modernisiert. „Die Migros Wald ist bei unserer Kundschaft sehr beliebt“, sagt Verkaufsgruppenleiter Samuel Bauert. Trotz der sehr begrenzten Verkaufsfläche versuche man, ein möglichst grosses Sortiment für den täglichen Bedarf und etwas darüber hinaus anzubieten. „Dies wollen wir auch in Zukunft wieder gleich gut hinbekommen.“

Im Rahmen der Modernisierung wird die bestehende Technik auf den neusten Stand gebracht. Zudem wird der Energieverbrauch im Laden durch verschiedene Massnahmen optimiert. So wird beispielsweise die Beleuchtung im Supermarkt mit sparsamen LED-Lampen realisiert, für die Kühlung wird mit CO2 ein natürliches, klimaschonendes Kältemittel verwendet und die Abwärme der Kühlmöbel wird im Heizkreislauf des Supermarktes genutzt. Insgesamt investiert die Migros Ostschweiz rund 2,5 Millionen Franken in die Erneuerung der Filiale Wald. Zum detaillierten zeitlichen Ablauf des Bauprojekts informiert die Migros Ostschweiz nach Erhalt der Baubewilligung.