Navigation

Migros - Ein M besser

27.06.2017 - Regionale Medienmitteilungen Migros Turbenthal unter neuer Leitung

Gossau - Die Migros Turbenthal erhält eine neue Führung: Ab dem 1. Juli 2017 leitet Andrea Clementi die Geschicke des Supermarktes.

Andrea-Clementi-und-Reto-Stamm2.JPG

Nach 9-jähriger Tätigkeit als Leiter der Migros Turbenthal wechselt Reto Stamm nach Wittenbach. Der 48-Jährige übernimmt im Juli die Leitung der Migros Kronbühl. Sein Amt in Turbenthal übergibt er per Anfang Juli an Andrea Clementi, der bis dahin die Migros Wald leitet.


Ganzes Berufsleben beim orangen M

Andrea Clementi ist der Migros seit seiner Ausbildung zum Detailhandelsfachmann in der Migros Rüti treu geblieben. Seither sammelte er in verschiedenen Funktionen Erfahrungen, beispielsweise als Stellvertretung Kolonial in der Migros Rüti, als Bereichsleiter Food und innere Dienst in der Migros Wetzikon oder als stellvertretender Filialleiter in der Migros Fehraltdorf. Zuletzt leitete er die Filiale Wald unweit seines Wohnortes Rüti. Parallel zu seiner beruflichen Karriere bildete sich Andrea Clementi kontinuierlich weiter, unter anderem zum Detailhandelsfachmann, Berufsbildner oder Detailhandelsspezialisten.

Der künftige Filialleiter der Migros Turbenthal sieht den bevorstehenden Herausforderungen gespannt entgegen: „Mir ist es wichtig, dass wir unseren Kundinnen und Kunden freundlich, hilfsbereit und kompetent begegnen.“ Deshalb legt Andrea Clementi auch viel Wert darauf, sein Team weiterzuentwickeln und seinen Mitarbeitenden durch Aus- und Weiterbildungen neue Perspektiven zu ermöglichen.