Navigation

Migros - Ein M besser

04.04.2017 - Regionale Medienmitteilungen Baustart für Migros Elgg

Gossau - Die Migros Ostschweiz hat mit den Ausbauarbeiten für den neuen Migros Supermarkt an der St. Gallerstrasse 16 in Elgg begonnen. Die Eröffnung ist für den 22. Juni 2017 vorgesehen.

Visualisierung_Migros_Elgg_Abend_web.jpg

Das Ziel, der Bevölkerung in Elgg und Umgebung bald einen attraktiven Supermarkt mit einem vielfältigen Sortiment für den Tages- und Wocheneinkauf zu bieten, rückt in greifbare Nähe. Nach Abschluss der planerischen Vorarbeiten fiel gestern Montag der Startschuss für den Innenausbau der Migros Elgg, deren Eröffnung für den 22. Juni 2017 vorgesehen ist. „Dank der termingerechten Übergabe durch die Eigentümerin konnten wir wie geplant mit dem Mieterausbau starten“, sagt Roger Wohlgenannt, Gesamtprojektleiter Bau bei der Migros Ostschweiz. Die Zusammenarbeit mit der Firma Landolt + Co AG funktioniere sehr gut.

Die 500 Quadratmeter grosse Verkaufsfläche wird von einer einladenden Frischeabteilung geprägt sein, die dank des breiten Angebots an Früchten und Gemüse Marktplatzstimmung aufkommen lässt. Dank der Aufbackstation vor Ort kommen die Kundinnen und Kunden bis Ladenschluss in den Genuss von ofenfrischem Brot. Die 26 Parkplätze vor Ort sowie die Lage direkt beim Bahnhof stellen einen zeitgemässen Einkaufskomfort sicher. Insgesamt investiert die Migros Ostschweiz gut 2,1 Millionen Franken in den Standort. 

 

Nachhaltigkeit im Fokus

Wie bei all ihren Bauprojekten achtet die Migros Ostschweiz auch beim Neubau in Elgg auf eine möglichst nachhaltige Bauweise. So wird die Beleuchtung im Supermarkt mit LED-Leuchten realisiert. Diese haben eine höhere Lebensdauer, benötigen weniger Energie und geben auch weniger Wärme ab als andere Beleuchtungsmittel. Kühlmöbel der neusten Generation sorgen für eine weitere Energieeinsparung. Die Abwärme der gewerblichen Kälte wird für den Heiz- und Warmwasserkreislauf im Supermarkt genutzt.