Navigation

Migros - Ein M besser

10.03.2017 - Regionale Medienmitteilungen - Schönbühl Gastrobetrieb My Way - Pilotversuch wird beendet

Schönbühl - Das Gastronomie-Konzept My Way, welches die Migros Aare seit August 2015 in der Spitalgass-Passage in Bern testet, wird per Ende März 2017 beendet. Sämtliche Mitarbeitenden werden künftig in anderen Bereichen des Unternehmens eingesetzt. Wichtige und positive Erkenntnisse aus dem Pilotbetrieb fliessen in die Take-away-Betriebe der Migros ein.

my-way-schliessung.jpg

Das Projekt My Way wurde am 12. August 2015 an der Spitalgass-Passage in Bern eröffnet, um dieses in einem Pilotversuch als neues Gastronomie-Konzept zu testen. Die Migros Aare konnte daraus wichtige Erkenntnisse gewinnen. Diese fliessen nun laufend in bestehende Gastronomie-Formate der Migros Aare ein – namentlich in die Take-away-Betriebe. So sind einzelne Elemente wie „My Sandwich“ oder der „My Salad“ in ähnlicher Form bereits in den Take-away an der Marktgasse in Bern, in Brugg oder in Windisch erhältlich.
Das Grundkonzept von My Way, welches die frische Zubereitung vor Ort und die Individualisierbarkeit der Produkte in den Vordergrund stellt, entspricht dem Zeitgeist und wird die Ausrichtung der Migros Aare-Gastronomie in Zukunft prägen. Auf ein eigenes Gastronomie-Format unter der Marke My Way wird die Migros Aare aber vorerst verzichten. Deshalb wird der Pilotbetrieb in Bern per Ende März 2017 beendet.

Nachmieter offen
Die Mitarbeitenden von My Way werden in der Migros Aare weiterbeschäftigt. Für den laufenden Mietvertrag für das Lokal an der Spitalgass-Passage laufen Verhandlungen für einen Nachmieter.