Navigation

Migros - Ein M besser

07.08.2017 - Regionale Medienmitteilungen Schwitzen für die WM-Qualifikation

Schönbühl - Die Migros Aare Freizeit führt die Schweizer Aufguss-Meisterschaft durch. Wer am 27. August den heiß begehrten Schweizermeistertitel mit nach Hause nimmt, qualifiziert sich für die Weltmeisterschaft.

Saunaevent1.jpg

Vom 25. bis am 27. August 2017 kämpfen die besten Saunameister und –teams des Landes im neuen Saunabereich des Fitnesspark Time-Out in Ostermundigen um den Schweizermeistertitel und die WM-Qualifikation. Mit einer der grössten Sauna-Anlagen der Schweiz bietet das Time-Out den perfekten Rahmen für den Wettkampf, bei dem Entspannung und Entertainment im Mittelpunkt stehen.

An der Schweizermeisterschaft werden Showaufgüsse in hervorragender Qualität geboten. Mit der perfekten Steigerung der Hitze, Wedel Techniken mit Fächer, Fahnen, dem gekonnten Einsatz von ätherischen Ölen, Licht und Musik überzeugen die Anwärter auf den Meistertitel von ihrem Können. Eine Fachjury sowie ausgewählte Personen aus dem Publikum vergeben Punkte für Gesamteindruck, Professionalität, Themenumsetzung und Technik in verschiedenen Bereichen.

Am Sonntag, 27. August 2017 werden die Schweizermeister in der Einzel- und Teamwertung gekürt. Die Sieger, die zwei besten im Einzel und die zwei besten im Team, dürfen ihr Können bei der Weltmeisterschaft vom 18. bis am 24. September 2017 in den Niederlanden unter Beweis stellen.

Programm:

Freitag, 25. August 2017 - Qualifikation Team

Zeit Was?
09.30 Uhr   Eröffnung und Begrüssung in der Saunalandschaft
10.00 Uhr Instruktion durch den Veranstalter und Bekanntgabe des Reglements und der Jury
11.30 - 20.30 Uhr Qualifikation der Teams
anschliessend Bekanntgabe der Finalisten-Teams
 

Sonntag, 27. August 2017 - Finale

Zeit Was?
09.30 - 15.30 Uhr Präsentation der besten Einzel- und Team-Aufgiesser
anschliessend Siegerehrung

Die Anzahl Gästetickets für die Schweizer Aufguss-Meisterschaft ist beschränkt. Ticketreservation und weitere Informationen unter: www.fitnesspark.ch/timeout