Navigation

Migros - Ein M besser

12.05.2017 - Regionale Medienmitteilungen Neuer Migros-Supermarkt für Schlieren

Die Genossenschaft Migros Zürich baut ihr Verkaufsstellennetz in Schlieren aus. Am bestehenden Standort im Zentrum Parkside wird festgehalten, der Standort Kesslerplatz wird ausgebaut und im Gebiet Rietbach ist ein neuer Migros Super- und Verbrauchermarkt geplant.

migros-schriftzug-4-3.jpg

Die Migros Zürich hat im Sommer 2016 einen Baurechtsvertrag für die brachliegende Gewerbeliegenschaft Ecke Bernstrasse und Rietbachstrasse in Schlieren unterzeichnet – mit dem Ziel, an diesem Standort ein Migros Super- und Verbrauchermarkt mit einer Verkaufsfläche von rund 2‘500 m2 zu eröffnen. Das Angebot vor Ort wird durch eine Drittmietfläche von ca. 450 m2 ergänzt.  

Die entsprechende Baueingabe wurde anfangs Mai 2017 bei den zuständigen Baubewilligungsbehörden der Stadt Schlieren eingereicht. Das Neubauvorhaben hat keine Auswirkungen auf das bestehende Filialnetz. So wird beispielsweise bereits seit längerem an einer Erweiterung der seit 1964 bestehenden Migros Kesslerplatz gearbeitet. 
 
Breites Angebot in Schlieren-Meuchwis 
Die neue Migros Schlieren-Meuchwis wird künftig das Entwicklungsgebiet nördlich der Bahnlinien erschliessen. Die neue Verkaufsstelle bietet unseren Kundinnen und Kunden eine attraktive Filiale mit einem breiten Sortiment an Gütern des täglichen Bedarfs. Beim geplanten Gebäudekomplex handelt es sich um einen modernen Holzbau, der die Kriterien des Minergie-P-Eco Standards erfüllt. 
 
Erfolgt die Baugenehmigung durch die Stadt Schlieren, kann Anfang 2018 mit dem Neubau der Migros Verkaufsstelle Schlieren-Meuchwis begonnen werden. Die Eröffnung ist im Herbst 2019 geplant.