Navigation

Migros - Ein M besser

30.11.2017 - Regionale Medienmitteilungen - Migros Luzern Der Migros-Kulturprozent-Weihnachtsbaum leuchtet wieder

Dierikon - Bereits seit 27 Jahren sendet die Genossenschaft Migros Luzern mit dem Weihnachtsbaum beim Luzernerhof Weihnachtsgrüsse an die Zentralschweizer Bevölkerung.

Baum-aufstellen--12-.jpg

Wenn es am 30. November 2017 in Luzern eindunkelt, verbreitet der festlich geschmückte Weihnachtsbaum des Migros-Kulturprozent wieder weihnachtlichen Glanz für die Zentralschweizer Bevölkerung. Errichtet wurde die 18 Meter hohe Weisstanne auf der Verkehrsinsel vor dem Luzernerhof durch das 15-köpfige Dekorationsteam der Genossenschaft Migros Luzern. «Während zwei Nächten schmückten wir den Baum mit rund 2500 Lämpchen und über 400 Weihnachtskugeln», sagt Sabrina Blaser, Teamleiterin Dekoration bei der Migros Luzern. Eine der grössten Herausforderungen war dabei, den Baum so zu fällen und zu transportieren, dass er keinen Schaden nimmt.

Gemäss der Migros-Philosophie „Aus der Region. Für die Region.“ stammt die Weisstanne aus dem Luzernischen Werthenstein und ist ein Geschenk der Migros Luzern und des Migros-Kulturprozent an die Zentralschweizer Bevölkerung. Erstmals errichtet wurde der Weihnachtsbaum 1991, zum damaligen 50. Geburtstag der Genossenschaft Migros Luzern.