Navigation

Migros - Ein M besser

Migros senkt die Preise für Koch-, Rohessspeck und Rippli - 01.11.2009 Migros senkt die Preise für Koch-, Rohessspeck und Rippli

Zürich - Ab Montag, 9. November 2009, senkt die Migros bei über 100 Produkten im Charcuterie-Bereich die Preise. Grund für die Preissenkung ist der erneute Preisabschlag beim Schweizer Schweinefleisch.

ce_speck_rippli

Nach den Preissenkungen für Koch- und Rohessspeck vom 7. September 2009 folgen ab 9. November weitere Preissenkungen bei über 100 Charcuterie-Artikel. Zu den Produkten zählen verschiedene Speckarten sowie Rippli. Betroffen sind wiederum nationale und regionale Produkte, sowie Standard-, Label und Markenprodukte. Die erneut gesunkenen Rohstoffpreise ermöglichen der Migros, den Kunden einen tieferen Preis anzubieten.

Beispiele aus dem Speck- und Rippli-Sortiment (Preise für 100 g):

Produkt
Neuer Preis
Alter Preis
Abschlag in %
TerraSuisse Kochspeck am Stück 2.- 2.20 9,1 %
Swiss Bacon Frühstückspeck 2.20 2.40 8,3 %
Rapelli Pancetta geschnitten 3.15 3.45 8,7 %
Malbuner Bauernspeck geschnitten 4.35 4.65 6,5 %
Magerspeck gesalzen am Stück

1.45

1.65 12,1 %
TerraSuisse Barbecue Speck am Stück 2.65 2.85 7 %
Rippli Nierstück geräuchert 3.- 3.40 11,8 %
Schweinshals geräuchert 2.- 2.40  16,7 %

Die tieferen Einstandspreise gibt die Migros wie immer konsequent ihren Kundinnen und Kunden weiter.

Weitere Auskünfte: