Navigation

Migros - Ein M besser

Migros: Stellungnahme zur Schliessung des Café El Greco - 11.11.2010 Migros: Stellungnahme zur Schliessung des Café El Greco

Zürich - Die Ankündigung in den Medien, dass das Café El Greco Ende September 2011 schliessen muss, hat bei zahlreichen Kunden und Sympathisanten des Cafés Entrüstung ausgelöst. Die Migros bedauert dies. Sie weiss um die Beliebtheit des Boulevard-Cafés an dieser Lage und wird dies in ihren zukünftigen Plänen berücksichtigen.

Die Migros ist seit 1. Januar 2009 Besitzerin der Liegenschaft Limmatplatz 7, in der auch das Café El Greco eingemietet ist. Die Kündigung des Mietvertrages mit dem Café El Greco erfolgte bereits im April 2008 durch den Vorbesitzer der Liegenschaft, d.h. durch die "Mieteigentümerschaft Limmatplatz 7". Da diese Liegenschaft an sehr attraktiver Lage mit Hauswartraum und Durchfahrt nicht effizient genutzt wird, sucht die Migros nach neuen Lösungen und hat dazu auch von der Stadt Zürich und der Denkmalpflege grünes Licht erhalten.

Der heutige Mieter und Hauptaktionär der Cafeteria El Greco Limmatplatz AG, die Gebrüder Vassalli, haben in den vergangenen 30 Jahren von einem im Marktvergleich äusserst günstigen Mietpreis an bester Lage profitiert. Gleichzeitig betreiben die Gebrüder Vassalli ein rentables Geschäft. Sie sind in der Schweiz Hauptimporteur der bekannten Kaffeemaschinen La Cimbali mit rund 50 Angestellten (www.vassalliag.ch). Deshalb kann von einer Existenz bedrohenden Situation eines Familienbetriebes keine Rede sein. Obwohl die Gebrüder Vassalli die Kündigung juristisch angefochten haben, ohne jemals mit der Migros das persönliche Gespräch gesucht zu haben, um sich auf unternehmerischer Ebene zu einigen, hat die Migros in zwei von ihnen angestrebten Gerichtsverfahren vollumfänglich Recht bekommen.

Die Migros ist sich bewusst, dass das Boulevard-Café El Greco sehr beliebt ist und von zahlreichen Menschen rund um den Limmatplatz geschätzt wird. Aus diesem Grund ist auch in Zukunft eine Gastronomie-Nutzung mit Boulevard-Sitzplätzen vorgesehen. Der zukünftige Betreiber soll über ein Ausschreibe-Verfahren ermittelt werden, an dem sich auch die Cafeteria El Greco Limmatplatz AG beteiligen kann.

Weitere Auskünfte: