Navigation

Migros - Ein M besser

Migros nimmt vier Topmarken ins Sortiment - 15.01.2010 Migros nimmt vier Topmarken ins Sortiment

Zürich - Die Migros erweitert ihr Angebot mit vier Leadermarken: Thomy und Nescafé ergänzen ab kommendem Montag, 18. Januar, das Food-Sortiment; Produkte von Coca Cola sowie Pampers stehen bis Ende Monat in den Migros-Regalen. Damit erfüllt die Migros einen viel geäusserten Wunsch ihrer Kundinnen und Kunden.

ce_neue_markenprodukte

Mit der Einführung von gezielt ausgewählten Fremdmarken entspricht die Migros einem Bedürfnis ihrer Kunden, die zwischen starken Eigenmarken und führenden Topmarken wählen wollen. Mit der Einführung von Coca Cola, Pampers-Windeln und -Feuchttücher, Senf und Mayonnaise von Thomy sowie Nescafé rundet die Migros die entsprechenden Sortimentsbereiche optimal ab. "Die Produkte dieser Marken geniessen bei unseren Kundinnen und Kunden grosse Wertschätzung. Das wissen wir aus verschiedenen Umfragen", begründet Oskar Sager, Leiter Departement Marketing im Migros-Genossenschafts-Bund die Entscheidung. "Die Produkte sind eine sinnvolle Ergänzung zu unseren eigenen Marken."

Die Produkte der vier neuen Marken, die im Migros-Kanal zu marktüblichen Preisen angeboten werden, ersetzen keine bestehenden Migros-Marken.

Die Ausweitung des Migros-Sortiments durch Markenartikel wird auch in Zukunft die Ausnahme sein, denn die Migros will mit starken Eigenmarken – welche über 90 Prozent des Angebotes ausmachen – ihren Preis-Leistungsvorsprung wahren.

Diese Produkte sind neu in der Migros erhältlich:

Coca-Cola
PET: Regular, Light, Zero und Coffeinfrei, 0.5 und 1.5 Liter
Dosen: Regular und Zero 33cl

Pampers
Windeln: Newborn, BabyDry, Active Fit und Easy Up (in verschiedenen Grössen)
Feuchttücher: Babyfresh und Babyfresh Sensitive

Thomy
Tuben: Mayonnaise à la française, Thomynaise Light, Sauce Tartare, Kräuter, Senf mild, mittelscharf, scharf, Dijon.
Glas: Mayonnaise à la française.

Nescafé
de Luxe, Finesse, Espresso

Weitere Auskünfte: