Navigation

Migros - Ein M besser

m-way – neue Leitung und integrierte Onlinestrategie - 17.11.2010 m-way – neue Leitung und integrierte Onlinestrategie

Zürich - Nach der erfolgreichen Eröffnung des ersten Shops in Zürich ist nun auch die neue Leitung von m-way, des Kompetenzzentrums der Migros für Elektromobilität, komplett: Hans-Jörg Dohrmann ist seit 1. November 2010 Bereichsleiter.

Seit Anfang November ist die Leitung von m-way, der neuen Plattform der Migros zum Thema Elektromobilität, komplett. Als Bereichsleiter fungiert der 35-jährige Dr. Hans-Jörg Dohrmann, welcher zuletzt bei E.ON als Senior Business Developer tätig war. Die weiteren Mitglieder der Bereichsleitung von m-way sind Thomas Schröder (35, Marketing), Joris Straatman (34, IT), Dominique Monnard (47, Technik und After Sales) und Lukas Sramek (36, Administration). Das junge Team hat Grosses vor: Bereits nächstes Jahr sollen weitere Verkaufsstellen in der ganzen Schweiz eröffnet und die Produktpalette verbreitert und mit nützlichen Online-Services ergänzt werden.

"Wir wollen mit m-way gezielt LOHA’s ansprechen - Menschen mit einem Lifestyle of Health and Sustainability", umschreibt Hans-Jörg Dohmann die Fokus-Zielgruppe. "Das emissionsfreie Fahren ist ein zentraler Bestandteil unseres Konzepts. Mittelfristig soll m-way auch in anderen Bereichen, wie Ladestationen, Ökostrom und Finanzierung einen nachhaltigen Lebenswandel unterstützen."

Thomas Schröder erklärt seine Vision: "Mit m-way gehen wir neue Wege. So soll zum Beispiel ein Kunde sein privates Fahrzeug via Onlinekalender mit seinen Freunden teilen können. Position des Fahrzeuges und Abrechnung über die gefahrenen Kilometer werden automatisch über eine iPhone- oder Webapplikation koordiniert. Auch Firmenkunden sollen durch smarte Apps ihre Routen optimieren und so Kosten sparen können."

Über m-Way

m-way ist die Plattform der Migros für Elektromobilität und eine Unternehmenseinheit der Migrol AG. Die Mobilitätsplattform bietet Dienstleistungen in den Bereichen Fahrzeugvermarktung und -service, Finanzdienstleistungen und Versicherungen, Ausrüstung und Accessoires sowie Assistance (Pannenhilfe) an. Den Unternehmenswerten und ihrer Tradition als Pionierin folgend, fördert die Migros mit m-way die Entwicklung hin zu umweltfreundlicher und nachhaltiger Mobilität und setzt dabei eigene Akzente.

Zürich, 17. November 2009