Navigation

Migros - Ein M besser

Die Migros lanciert mit "Weide-Beef" ein neues Label für Rindfleisch - 27.01.2010 Die Migros lanciert mit "Weide-Beef" ein neues Label für Rindfleisch

Zürich - Mit "Weide-Beef" lanciert die Migros in der Deutschschweiz ein neues Label für Rindfleisch. Das Label wurde zusammen mit Produzentenorganisationen erarbeitet und integriert die bestehenden regionalen Programme "Bio Weide-Beef", "Swiss Premium Rindfleisch" und "Pure Simmental".

ce_weide_beef

Die Migros fasst die regionalen Rindvieh-Programme Bio Weide-Beef, Swiss Premium Rindfleisch und Pure Simmental zusammen. Neu wird qualitativ hochstehendes Rindfleisch aus Schweizer Weidehaltung unter dem Label "Weide-Beef" vermarktet. Und zwar in Bio-Qualität unter "Bio Weide-Beef" sowie, je nach Region, in Kombination mit dem bekannten Label "Aus der Region".

Kundenbefragungen und breite Degustations- und Lagertests haben eine hervorragende Qualität Fleisch von Rindern und Ochsen ergeben, die während der Vegetationsperiode zwingend auf der Weide gehalten wurden. Durch die Fütterung mit Weidegras und mehrheitlich Raufutter im Winter wird ein wunderschön rotes und zartes Fleisch produziert. Sämtliche für das Label ‚Weide-Beef‘ produzierenden Landwirte müssen zudem ein einheitliches Richtlinienwerk zu Biodiversität und Ressourcenschutz einhalten.

"Weide-Beef" ist ein Engagement der Migros mit wichtigen Partnern wie Vermarktungsorganisationen und bäuerlichen Interessengemeinschaften. Peter Hunkeler von Swiss Premium Rindfleisch® (SPR): "Das Label SPR wurde im November 1996 mit Erfolg in der Genossenschaft Migros Luzern eingeführt. Der Umsatz von SPR Qualitätsfleisch konnte kontinuierlich gesteigert werden. Heute machen zirka 70 Bauernbetriebe in der Region mit." Jetzt hat die Migros entschieden, daraus ein schweizerisches Label zu machen. Die Produktionsrichtlinien wurden praktisch nahtlos ins neue Label übernommen. Damit ist die Gewähr für eine hervorragende Fleischqualität gesichert. Und Hubert Lombard, der IG Bio Weide-Beef, ergänzt: "Bio-Produkte sind gefragt! Mit Bio Weide-Beef erhält der Konsument ein hervorragendes Fleisch aus tierfreundlicher Haltung. Es ist auf der Basis des Bio-Landbaus ohne Kunstdünger und chemisch-synthetische Spritzmittel produziert worden."

Mit diesem Engagement unterstreicht die Migros ihr Engagement für eine nachhaltige Fleischproduktion in Kooperation mit Schweizer Partnern.

Die Richtlinien sind bei den zugelassenen Vermarktern / Händlern hinterlegt: bei Linus Silvestri AG, Beef Pool Management GmbH und IPS Kuvag, bei Bio Suisse / IG Bio Weide-Beef und bei IP-Suisse.
 

Weitere Auskünfte: