Navigation

Migros - Ein M besser

Die Migros erntet Bestnoten in der Nachhaltigkeit - 28.03.2011 Die Migros erntet Bestnoten in der Nachhaltigkeit

Zürich - Bei der neusten Reputations-Umfrage von GfK Switzerland (Hergiswil, NW) hat die Migros in den Bereichen soziale, ökologische und ökonomische Nachhaltigkeit Bestnoten erhalten. Über alle Kategorien hinweg haben die 3‘500 befragten Personen der Migros eine höhere Reputation attestiert, als noch im letzten Jahr und sie so auf den zweiten Platz gewählt. Den ersten Platz belegt die Swatch Group.

Der „GfK Business-Reflector“ misst jedes Jahr die Reputation von 50 führenden Schweizer Unternehmen und vergleicht diese. In Einzelinterviews beantworten 3‘500 Personen Fragen über die Qualität der Angebote, das Ansehen, den wirtschaftlichen Erfolg, das soziale und ökologische Verhalten. Die Studie wurde in enger Zusammenarbeit mit der Universität Zürich durchgeführt.

Im Vergleich zum letzten Jahr musste die Migros zwar den ersten Podestplatz an die Swatch Group abtreten. Die Migros hat aber nicht an Ansehen eingebüsst, im Gegenteil: Punktemässig hat die Migros sogar noch zugelegt – die Swatch Group hat jedoch noch stärker dazu gewonnen und daher den ersten Platz erobert.

Die Bestnoten in allen Bereichen sind auf das ausgezeichnete Preis-Leistungs-Verhältnis, aber auch auf das nachhaltige Engagement der Migros für soziale und ökologische Anliegen zurückzuführen. „Insbesondere ihr langfristiges Engagement in allen Bereichen der Nachhaltigkeit trägt Früchte, wie das diesjährige Umfrageergebnis zeigt“, bestätigt Matthias Vonwil, Studienleiter bei der GfK. Dementsprechend haben die 3‘500 Befragten die Migros in den drei Bereichen soziale, ökologische und ökonomische Nachhaltigkeit auf den ersten Platz gehievt.

Preise & Auszeichnungen der Migros für soziales, ökologisches und kulturelles Engagement

2011

  • Zwei erste Plätze in ihrem Engagement für den Umweltschutz in den Kategorien Detailhandel und Haushaltsreiniger bei „Trusted Brands“ der Zeitschrift „Reader’s Digest“

2010

  • Erster Platz in Umweltfragen in den Sparten Handelsunternehmen, Treibstoff, Haushaltsreiniger, Milchprodukte und Waschmittel bei „Trusted Brands“ der Zeitschrift „Reader’s Digest“
  • Erster Platz für die beste Reputation beim GfK BusinessReflector
  • Auszeichnung als beliebteste Detailhändlerin bei der repräsentativen Umfrage von marketagent.com
  • Erster Platz als stärkste Marke beim BrandAssetTM Valuator-Markenstudie, verliehen von der Young & Rubicam Gruppe
  • Solarpreis für den Solarpark Romande Energie der Migros Vaud, verliehen von der Schirmherrschaft des Bundesamtes für Energie
  • Zertifizierung der Migros Genf als „Friendly Work Space“ und Verleihung der „Rose Valida“ für ihr Engagement in der betrieblichen Berufsbildung
  • EHI-Energiemanagement Award für besonders innovative und erfolgreiche Energiekonzepte von Handelsunternehmen im deutschsprachigen Raum
  • Award als Kulturinvestor des Jahres 2010 für das Migros Kulturprozent, verliehen im Rahmen des Kulturmarken-Award von der Agentur Causales

Weitere Auskünfte: