Navigation

Migros - Ein M besser

"Züri rollt" neu mit m-way-Elektrovelos - 16.06.2011 "Züri rollt" neu mit m-way-Elektrovelos

Zürich - m-way, das Kompetenzzentrum für Elektromobilität der Migros, stockt die Gratis-Veloflotte von "Züri rollt" auf: Ab sofort stehen bei der Velostation Süd am HB Zürich modernste E-Bikes zur kostenlosen Tagesausleihe zur Verfügung.

Nutzer des "Züri rollt"-Veloverleihs können neu auch aus einer Palette von E-Bikes auswählen. Denn M-way bietet ab sofort mehrere Modelle an der Velostation Süd am HB Zürich zum Verleih an. Zur Auswahl stehen die Modelle "Strassenfeger" und "Brandstifter" der Marke Electrolyte, das Elektro Faltvelo von "BH Emotion" sowie der populäre "Thömus Stromer". Die Ausleihe für einen Tag erfolgt bei "Züri rollt" gegen Hinterlegung von 20 Franken Depot und Vorweisen eines gültigen Ausweises. "Züri rollt" ist ein Integrationsprojekt der Stadt Zürich für Migranten und Asylsuchende und unterhält mehrere Standorte zur Veloausleihe in der ganzen Stadt.

Die gemeinsame Aktion von "Züri rollt" und m-way läuft ab sofort bis zum Jahresende. Als besonderes Danke-schön erhalten alle Personen, die ein m-way Elektrovelo ausleihen, einen Gutschein für ein kostenloses Fahrrad-schloss und einen Rabatt-Gutschein, der beim Kauf eines Elektrovelos in einem m-way-Shop eingelöst werden kann.

Hans-Jörg Dohrmann, Geschäftsführer von m-way: "Züri rollt ist ein grossartiges Sozialprojekt, das wir mit unse-rem Angebot gerne unterstützen. Gleichzeitig bietet das Projekt eine ideale Möglichkeit, mit unseren topmoder-nen E-Bikes noch mehr Leute für die attraktive und nachhaltigen Elektromobilität zu begeistern."

Weitere Auskünfte: