Navigation

Migros - Ein M besser

Zweite Shoperöffnung von m-way - 26.05.2011 m-way kommt nach St. Gallen

St. Gallen - m-way, das Kompetenzzentrum Elektromobilität der Migros, eröffnet seinen zweiten Laden in der Metropole der Ostschweiz. Der als reiner Zweirad-Shop konzipierte Laden bietet an der St. Leonhardstrasse 20 in St. Gallen eine ausgewählte Palette an hochwertigen Elektro-Velos, -Rollern und -Motorrädern.

m-way Shop in St. Gallen

m-way Shop in St. Gallen

m-way, der Pionier für nachhaltige Elektromobilität, forciert die Erweiterung seines Filialnetzes. So hat neben dem Concept Store in Zürich, der im Oktober letzten Jahres seine Türen öffnete, nun auch St. Gallen eine eigene Filiale des innovativen Migros Handelskonzepts.

Mit seinen 80 qm ist der Laden an der St. Leonhardstrasse 20 klein, aber fein. Die Besucher werden auch in St. Gallen die eigene Form- und Bildsprache von m-way erleben können. Der Laden vereint ein umfassendes Angebot an Elektro-Zweirädern sowie ansprechende und nachhaltig konzipierte Designelemente, wie die interaktiven Informationsmodule, die innovativen Lampen und die speziell für m-way entwickelten Möbel. Das alles ist als klares Bekenntnis eines starken Markenauftrittes und einer eigenständigen Unternehmensidentität zu verstehen.

So verfügt der Laden zum Beispiel über ein cleveres System zur effizienten Nutzung des zur Verfügung stehenden, knappen Raumes. Neben den auf der Verkaufsfläche befindlichen Elektro-Zweirädern hängen weitere Elektro-Velos an speziellen Aufzugvorrichtungen von der Decke. Diese können von Kunden oder den Verkäufern herabgelassen werden, um sie anzusehen, anzufassen und probezufahren. Ausserdem gibt es im Shop eine eigene Velo-Werkstatt, in der Kunden ihre Elektro-Velos reparieren lassen können. Das erfahrene m-way Personal ist entsprechend geschult.

Hans-Jörg Dohrmann, Geschäftsführer von m-way freut sich über die Eröffnung des neuen Shops: „In St. Gallen gehen wir mit einem ausgeklügelten Sortiment von Elektro-Zweirädern, Zubehör und Accessoires an den Start. Damit soll sich unseren Kunden ein einfacher und unkomplizierter Zugang zum Thema Elektromobilität eröffnen. Ergänzt werden unsere qualitativ hoch stehenden Fahrzeuge mit schlüssigen Konzepten für unterschiedliche Themen wie Finanzierung, Versicherungslösungen, Assistance und Ökostrom-Zertifikate.“

Ausweitung des Filialnetzes bei m-way
Neben Zürich und St. Gallen ist m-way dabei, dieses Jahr noch ein bis zwei weitere Standorte zu erschliessen. Im Fokus der Expansionsstrategie liegen die Bundeshauptstadt Bern, die Rheinmetropole Basel sowie, als Impulsgeber in der Westschweiz, Genf oder Lausanne. In allen vier Städten geniesst das Thema Elektromobilität bereits sehr hohe Aufmerksamkeit. Daneben arbeitet m-way mit Hochdruck an einem eigenen Webshop, der noch in diesem Jahr lanciert werden soll.

m-way

m-way ist die einzigartige Plattform der Migros für Elektromobilität (Zwei- und Vierräder). Den Unternehmenswerten und ihrer Tradition als Pionierin folgend, fördert die Migros mit m-way die Entwicklung hin zu umweltfreundlicher und nachhaltiger Mobilität und setzt dabei eigene Akzente. m-way Kunden sind nachhaltig unterwegs: Mit Ökostrom aus Schweizer Kraftwerken, der über Zertifikate angeboten wird. Die Mobilitätsplattform m-way bietet Fahrzeugvermarktung und -service, Finanzdienstleistungen und Versicherungen, Ausrüstung und Accessoires sowie Assistance an.

Weitere Auskünfte: