Navigation

Migros - Ein M besser

Manfred Bötsch verstärkt die Führung der Micarna - 25.10.2011 Manfred Bötsch verstärkt die Führung der Micarna

Zürich - Manfred Bötsch wird per 1. Dezember 2011 die Führung des Geschäftsbereiches Unternehmensentwicklung bei der Micarna übernehmen.

Manfred Bötsch war bis Ende Juni 2011 während elf Jahren Direktor des Bundesamtes für Landwirtschaft (BLW). In dieser Zeit hat er komplexe Projekte wie zum Beispiel die Einführung des Direktzahlungssystems oder die Entwicklung der Vision Landwirtschaft 2025 erfolgreich geführt. Viel Know-How hat er sich auf dem internationalen Parkett während den Verhandlungen der verschiedenen bilateralen Abkommen oder im Rahmen der WTO erworben. Zudem hat er das BLW konsequent auf Effizienz und Wirkung hin optimiert. Manfred Bötsch ist dipl. Ing. Agronom ETHZ und lic. jur. HSG.

„Ich bin überzeugt, dass Manfred Bötsch mit seiner grossen Erfahrung, seiner umfassenden Kompetenz und seinem Beziehungsnetz einen wesentlichen Beitrag zur erfolgreichen Weiterentwicklung der Micarna leisten wird“, freut sich Albert Baumann, Unternehmensleiter der Micarna.

Weitere Auskünfte: