Navigation

Migros - Ein M besser

RLC Packaging Group übernimmt Limmatdruck AG / Zeiler AG - 08.07.2011 RLC Packaging Group übernimmt Limmatdruck AG / Zeiler AG

Rückwirkend per 1. Juli 2011 übernimmt die RLC Packaging Group mit Sitz in Hannover (D) die Limmatdruck AG mit Sitz in Spreitenbach/AG und die Zeiler AG in Köniz/BE. Der Migros-Genossenschafts-Bund (MGB) als bisheriger Inhaber trennt sich damit vom Verpackungsgeschäft, weil dieses nicht mehr zu den Kernaufgaben der Migros gehört.

RLC Packaging Vertragsunterzeichnung

RLC Packaging Vertragsunterzeichnung

Mit der Übernahme durch das traditionsreiche, deutsche Familienunternehmen RLC Packaging Group konnte für die Limmatdruck AG / Zeiler AG und ihre Mitarbeitenden eine optimale Lösung gefunden werden. Über den Verkaufspreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Weil das Verpackungsgeschäft nicht mehr zum Kerngeschäft der Migros gehört, wurden in der Vergangenheit verschiedene Optionen geprüft, um die Limmatdruck AG / Zeiler AG in einem herausfordernden Markt erfolgreich zu positionieren. Mit der nun unterzeichneten Übernahme durch das traditionsreiche deutsche Familienunternehmen RLC Packaging Group konnte für die Limmatdruck AG / Zeiler AG und ihre Mitarbeitenden eine optimale, weil zukunftsgerichtete Lösung gefunden werden.

Die Limmatdruck AG hat ihre Wurzeln in der Druckereiabteilung des MGB und wurde 1945 als Genossenschaft zur Limmat gegründet. Gleichzeitig mit der Umbenennung in Limmatdruck AG bezog die Druckerei 1977 in Spreitenbach/AG einen Neubau. Wichtigster Auftrag war der Druck der Wochenzeitung „Wir Brückenbauer“ (heute Migros-Magazin). Im Jahre 2000 übernahm sie die bernische Zeiler AG, ein Familienunternehmen, das erfolgreich in den Bereichen Verpackungen und Verpackungstechnik tätig war, und konzentrierte sich fortan ganz auf das Geschäft mit hochwertigen Verpackungen.

Heute betreiben die Limmatdruck AG in Spreitenbach und Zeiler AG in Köniz/BE zwei Produktionsstandorte und erwirtschaftete im letzten Jahr mit 400 Mitarbeitenden einen Umsatz von CHF 112 Mio. „Wir sind überzeugt, dass wir mit dem Zusammengehen mit der RLC Packaging Group die beste Lösung für die Limmatdruck AG / Zeiler AG gefunden haben. Die neuen Besitzer sind äusserst seriös und haben ein ausgezeichnetes, einleuchtendes Zukunftskonzept vorgelegt. Damit wird die Limmatdruck AG / Zeiler AG in eine gut geführte Unternehmensgruppe mit einer 150-jährigen Tradition eingebettet“, freut sich Andreas Münch, Mitglied der Generaldirektion des Migros-Genossenschafts-Bundes und Verwaltungsratspräsident der Limmatdruck AG.

Die deutsche RLC Packaging Group ist ein hochspezialisierter Anbieter von Faltschachteln für die Markenartikel-Industrie mit Absatzmärkten in ganz Europa. Das 150-jährige Familienunternehmen wird in fünfter Generation erfolgreich geführt und erzielte im letzten Jahr mit 800 Mitarbeitenden einen Umsatz von rund EUR 125 Mio. Mit seinen insgesamt sechs Standorten – Hannover, Berlin (2), Aachen und Polen (2) – ist die RLC Packaging Group als innovativer Lösungsanbieter bestens positioniert. „Wir freuen uns sehr, mit der Limmatdruck AG / Zeiler AG ein starkes und aussergewöhnliches Unternehmen in unsere Gruppe integrieren zu dürfen“, sagt Hans-Christian Bestehorn, Sprecher der RLC Geschäftsführung, und fügt an: “Mit ihren innovativen Produkten und motivierten Mitarbeitern ergänzen wir uns sehr gut und sind so optimal für den europäischen Markt aufgestellt.“

Zürich, 8. Juli 2011

Weitere Auskünfte: