Navigation

Migros - Ein M besser

Raymond Muntwyler wird Leiter E-Commerce des Migros-Genossenschafts-Bundes - 20.04.2012 Raymond Muntwyler wird Leiter E-Commerce des Migros-Genossenschafts-Bundes

Zürich - Die Migros bündelt ihre Kompetenzen im Bereich E-Commerce und Social Media und schafft im Marketing des Migros-Genossenschafts-Bundes (MGB) ein Kompetenzzentrum für das Online-Geschäft. Der Bereich wird geleitet von Raymond Muntwyler, dem jetzigen Head of Mobile Division der Ricardo Group. Er wird per 1. Juni 2012 in die Migros eintreten.

Die Migros ist heute mit einem breiten Online-Angebot einer der wichtigsten E-Commerce-Anbieter in der Schweiz. Eine der zentralen Stossrichtungen ihrer Strategie ist der Ausbau des E-Commerce und der Social-Media-Aktivitäten. Mit der auf Mitte dieses Jahres neu gebildeten Organisationseinheit E-Commerce werden im Departement Marketing nun die notwendigen organisatorischen Voraussetzungen für diesen Ausbau geschaffen.

Als Leiter der neuen Organisationseinheit E-Commerce konnte Raymond Muntwyler verpflichtet werden. Raymond Muntwyler ist Betriebsökonom und leitete zuletzt als Mitglied der Geschäftsleitung die Mobile Division der Ricardo Group. Der 49-Jährige kennt die Migros bestens, da er bereits zwischen 1994 und 2001 für den MGB tätig war. Raymond Muntwyler ist verheiratet und Vater von zwei Kindern. Er wird per 1. Juni 2012 in die Migros eintreten.

„Raymond Muntwyler bringt mit seiner Erfahrung und seinen ausgezeichneten Kenntnissen im Bereich E-Commerce alles Nötige mit für den erfolgreichen Aufbau dieser wichtigen Organisa-tionseinheit. Ich wünsche ihm bereits jetzt einen guten Einstieg bei der Migros und viel Freude und Erfolg in seiner neuen Tätigkeit“, sagt Oskar Sager, Leiter Departement Marketing im MGB.

Weitere Informationen: