Navigation

Migros - Ein M besser

Einheitlicher Markenauftritt: Mibelle Group - 20.02.2012 Neues Markendach für die Unternehmensgruppe Mibelle Group

Zürich - Die Migros-Unternehmen Mibelle AG, Mifa AG und Mibelle Ltd, drei Produktionsbetriebe des Migros-Geschäftsbereichs M-Industrie, treten ab sofort unter dem gemeinsamen Markennamen Mibelle Group auf. Mit diesem neuen einheitlichen Markenauftritt legen die drei Unternehmen ihre Stärken in einer Unternehmens-gruppe zusammen und positionieren sich damit als Nummer 3 im europäischen Private-Label-Markt. Als engagierte Full-Service-Anbieterin und Spezialistin für kreative Lösungen steht die Mibelle Group für Personal- und Home Care aus einer Hand.

Die Mibelle AG, die Mifa AG sowie die, 2010 aus der Übernahme der Mehrheit an der britischen Hallam Beauty Ltd. hervor gegangene, Mibelle Ltd. bearbeiten unter dem einheitlichen Markendach Mibelle Group die Kompetenzfelder Personal Care, Home Care, Nutrition und Biochemistry.

Die neu entstandene Mibelle Group verkörpert sämtliche Werte, für welche die drei Unternehmen gemeinsam stehen: Professionalität, Innovationsführerschaft sowie nachhaltige und massgeschneiderte Lösungen im Bereich der Eigenmarken für den Personal- und Home Care-Markt.

Trotz des Zusammenschlusses unter einem gemeinsamen Markendach bleiben die Unternehmen der Mibelle Group in ihren heutigen Rechtsformen bestehen:

• Die Mibelle AG produziert seit 1961 in Buchs/AG Kosmetik- und Hygieneprodukte einerseits für Migros-Unternehmen, andererseits ist sie Produzentin von Eigenmarken für den Einzelhandel.

• Die Mifa AG mit Sitz in Frenkendorf/BL wurde 1933 gegründet und ist der grösste Waschmittel- und Speisefetthersteller der Schweiz.

• Die Mibelle Ltd. (ehemals Hallam Beauty Limited) ist einer der führenden Entwickler und Hersteller von pflegenden Kosmetikprodukten in Grossbritannien.

Weitere Neuerungen im Zuge der Bildung der Unternehmensdachmarke Mibelle Group sind die folgenden:

• Der Bereich Personal Care wird durch die Unternehmenseinheit Mibelle Group Biochemistry unterstützt. Dieses eigenständig operierende Profitcenter ist auf die Forschung und Entwicklung von Wirkstoffen für kosmetische Anwendungen spezialisiert.

• Der Food-Bereich der Mifa AG wird weiterhin als Profitcenter geführt, tritt aber neu als Submarke Mibelle Group Nutrition auf. Ihr Tätigkeitsschwerpunkt liegt in der Entwicklung und Herstellung von Speisefetten, flüssigen Fetten sowie speziellen Erzeugnissen für die Weiterentwicklung in der Lebensmittelindustrie.

Die neu formierte Mibelle Group beschäftigt rund 1’000 Mitarbeitende an drei Standorten (Buchs AG, Frenkendorf BL und Bradford in England) und erzielt einen Umsatz in der Grössenordnung von EUR 335 Mio.

Weitere Informationen: