Navigation

Migros - Ein M besser

Oskar Sager gibt Departementsleitung ab - 02.09.2013 Migros: Marketingchef Oskar Sager gibt die Departementsleitung auf Ende Jahr ab und übernimmt neue Aufgaben

Zürich - Oskar Sager, Leiter des Departementes Marketing und Mitglied der Generaldirektion des Migros-Genossenschafts-Bundes (MGB), wird Ende Jahr aus gesundheitlichen Gründen zurücktreten und innerhalb der Migros-Gruppe neue Aufgaben übernehmen. Die Nachfolge wird in den nächsten Monaten geregelt.

Seit über fünf Jahren leitet Oskar Sager im MGB das Departement Marketing, das zusammen mit den zehn regionalen Genossenschaften für das Kerngeschäft der Migros verantwortlich ist. Dazu gehören die 631 Migros-Filialen sowie die Fachmärkte SportXX, Melectronics, Micasa, Obi und Do it + Garden. „Oskar Sager hat sehr erfolgreich die übergeordnete Strategie des Genossenschaftlichen Detailhandels, die Sortiments- und Preis-Leistungs-Strategie aber auch die Nachhaltigkeitsstrategie und Marketingkommunikation neu erarbeitet und umgesetzt. Gleichzeitig wurden unter seiner Leitung alle Fachmärkte neu positioniert. Für sein ausserordentliches Engagement und seine hervorragende Arbeit danke ich ihm herzlich“, sagt Herbert Bolliger, Präsident der Generaldirektion MGB.

Da Oskar Sager im vergangenen Frühjahr einen Herzinfarkt erlitten hat, hat er sich nun entschieden, Ende Jahr als Marketingchef zurückzutreten. Ab 2014 wird er innerhalb der Migros-Gruppe verschiedene Projekte führen. Die Neubesetzung der Leitung des Marketing-Departementes wird in den nächsten Monaten geregelt.