Navigation

Migros - Ein M besser

Über 1'400 Jugendliche haben bei der Migros 2014 eine Lehre begonnen - 04.09.2014 Über 1'400 Jugendliche haben bei der Migros 2014 eine Lehre begonnen

Zürich - Diesen August haben in der Migros-Gruppe 1'447 Jugendliche eine Grundbildung begonnen. Von den zur Verfügung stehenden Ausbildungsplätzen in über 40 verschiedenen Berufen konnten bis auf etwa 100 Stellen alle besetzt werden. Aktuell absolvieren 3'650 Jugendliche in der Migros-Gruppe eine Lehre.

Jugendliche in der Lehre

Jugendliche in der Lehre

In den vergangenen Tagen haben in den diversen Migros-Unternehmen insgesamt 1'447 Jugendliche eine Lehre begonnen und das in über 40 verschiedenen Berufsgattungen. Im Vergleich zum Vorjahr nahmen die Neueintritte um 63 zu. Damit erhöht sich die Gesamtzahl aller Lernenden in der Migros-Gruppe auf 3'650 (Vorjahr: 3'495). Von den Neueintretenden entschieden sich 74% für eine Grundbildung mit dem Abschlussziel eines eidgenössischen Fähigkeitszeugnisses (EFZ). 22% wollen eine Ausbildung mit eidg. Berufs-Attest absolvieren (EBA) und 4% mit einer Berufsmatur (BM) abschliessen.

Erfolgreiche Lehrabschlüsse
Die seit Jahren konstant hohe Erfolgsquote der Lehrabgängerinnen und Lehrabgänger lag 2014 wiederum bei 97% - ein Spitzenwert im internationalen Vergleich. "Wir sind sehr stolz auf die exzellenten Leistungen unserer Lernenden. Sie sind die Fachleute der Zukunft, auf die wir und die Schweizer Wirtschaft angewiesen sind", betont Fabrice Zumbrunnen, Mitglied der Generaldirektion des Migros-Genossenschafts-Bundes und Leiter des Departements HR, Kulturelles und Freizeit. Von den diesjährigen Lehrabgängern wird die Migros 67% von ihnen (+3% im Vgl. zum Vorjahr) weiterhin beschäftigen.

Die Migros setzt sich auch in Zukunft für die duale Berufsbildung ein. Aus diesem Grund hat sie 2011 im Rahmen von Generation M das Versprechen abgegeben, in den nächsten drei Jahren den Jugendlichen 3'300 Lehrstellen anzubieten. Dieses Ziel wurde mit den neusten Zahlen bei weitem übertroffen. Für nächstes Jahr steht die Anzahl der neuen Ausbildungsplätze bereits fest, nämlich 1'550.

Die Migros an den Swiss Skills
Vom 17. bis 21. September 2014 finden auf dem Messegelände der BernExpo die ersten Schweizer Berufsmeisterschaften statt, an der rund 1000 junge Lernende, darunter auch zehn aus der Migros, um den Schweizer-Meister-Titel kämpfen werden. Als grösste Lehrstellenanbieterin der Schweiz unterstützt die Migros-Gruppe mit ihrem Förderfonds "Engagement Migros" die Durchführung der Swiss Skills Bern 2014. Vor Ort ist die Berufsbildung Migros-Gruppe auf einer Fläche von 400 m2 für die Besucher/innen präsent.