Navigation

Migros - Ein M besser

Migros bezieht kein Pferdefleisch mehr vom Produzenten Bouvry aus Kanada - 06.06.2014 Migros bezieht kein Pferdefleisch mehr vom Produzenten Bouvry aus Kanada

Zürich - Die Pferdemast Bouvry aus Kanada erfüllt die Vorgaben der Migros ans Tierwohl nicht. Die Migros stoppt deshalb den Verkauf und wird ein reduziertes Sortiment an Pferdefleisch-Produkten führen, bis sie einen neuen Lieferanten findet, der die Schweizer Tierschutzvorschriften einhalten kann.

Pferde auf Wiese

Pferde auf Wiese

Die Verbesserung des Tierwohls im In- und Ausland ist für die Migros ein zentrales Anliegen. In der Schweiz ist sie mit ihren Labeln TerraSuisse und Migros Bio Vorreiterin. Beim Import hat sie sich im Rahmen von Generation M das ehrgeizige Ziel gesetzt, bis im Jahr 2020 alle Lieferanten im Ausland auf den Stand der strengen Schweizer Vorgaben zu bringen. Im Bereich Truten- und Kaninchenfleisch ist es der Migros gelungen in Ungarn gemeinsam mit ihren Lieferanten eine Produktion aufzubauen, die verantwortungsvoll mit Tieren umgeht und den Schweizer Tierschutzvorschriften gerecht wird. Für ihr internationales Engagement hat die Migros kürzlich den Swiss Ethics Award erhalten.

Beim Pferdefleisch startete die Migros 2013 ein konkretes Projekt zur Verbesserung des Tierwohls. Sie definierte klare Vorgaben für den Produzenten Bouvry in Kanada und unterstützte ihn bei der Umsetzung. Verschiedene Massnahmen, wie beispielsweise der Bau eines modernen Schlachthofs wurden umgesetzt. Die Bemühungen des Lieferanten gingen aber nicht weit genug, insbesondere bei der Herkunft der Pferde und der Tierpflege. Dies zeigte eine unabhängige Kontrolle. Deshalb verzichtet die Migros auf eine weitere Zusammenarbeit mit dem Produzenten Bouvry. Die Migros respektiert bestehende Verträge und stoppt den Verkauf in einigen Wochen.

Die Migros ist bestrebt, eine Alternative zu finden. Ausländische Anbieter kommen nur zum Zug wenn sie fähig sind, die Schweizer Tierschutzvorschriften einzuhalten. In der Zwischenzeit wird die Migros ein reduziertes Sortiment führen, das aus Schweizer Produktion stammt.