Navigation

Migros - Ein M besser

Aus dem Online-Fanshop M-STARS wird «M-Fanshop» - 04.08.2014 Aus dem Online-Fanshop M-STARS wird «M-Fanshop»

Zürich - Der 2010 gegründete Onlineshop M-STARS für kultige Accessoires aus der Welt der Migros wird aufgefrischt und heisst ab August neu «M-Fanshop». Migros-Fans werden weiterhin ein breites Angebot an kultigen Artikeln verschiedenster Brands der Migros vorfinden. Der M-Fanshop gehört Premotion - einer Luzerner Agentur für Marketing und Events und wird in enger Zusammenarbeit mit der Migros bewirtschaftet.

M-Fanshop

M-Fanshop

Als im April 2010 der Onlineshop M-STARS als Nachfolger des M-Budget-Kultshops lanciert wurde, fanden neben Produkten im M-Budget-Design zahlreiche neue Sujets aus der Welt der Migros Einzug in das Angebot. Zu den beliebtesten Artikeln zählten die kultigen Sujets Seehund, Bär und Affe der feinen Migros-Glacestängeli. Die attraktiven Shoppingtaschen verkauften sich beispielsweise rund 2‘000 mal. Am begehrtesten waren jedoch die M-Budget- und Ice Tea-Sonnenbrillen, die über 8‘600 mal bestellt wurden. Das Sortiment von M-STARS bestand aus rund 300 verschiedenen Artikeln. Darunter befanden sich auch immer wieder einmalige Artikel, sogenannte limited Editions, wie etwa das M-Budget Grümpelturnier-Set oder der ausgefallene gelbe Mirador-Hocker.

Heute löst www.m-fanshop.ch M-STARS ab. Der Onlineshop erscheint in neuem Look, der sich noch mehr an die Welt der Migros anlehnt. Der Shop bietet weiterhin ein breites Sortiment mit Produkten im Design der beliebten Migros-Eigenmarken an. Zudem geht der M-Fanshop neu auch auf die Themen aktueller Migros-Kampagnen ein mit Symbolen und Figuren, welche emotional bei den Kunden und Mitarbeitenden verankert sind. So werden Migros-Fans beispielsweise auch die Lilibiggs oder Sujets aus der Kampagne Von uns. Von hier. vorfinden. Für die Beschaffung der Fan-Artikel werden die Synergien der Migros zu ihren Lieferanten genutzt, um eine verantwortungsvolle Produktion zu garantieren.

Der M-Fanshop wird weiterhin von der Agentur Premotion betrieben. Bis heute zählte der Onlineshop rund 45‘000 Kunden und erzielte einen Umsatz von insgesamt rund CHF 3,5 Mio.