Navigation

Migros - Ein M besser

Migros: Personelle Wechsel in der Unternehmenskommunikation - 11.04.2014 Migros: Personelle Wechsel in der Unternehmenskommunikation

Zürich - Urs Peter Naef, Mediensprecher und Leiter der Externen Kommunikation in der Direktion Corporate Communications des Migros-Genossenschafts-Bundes (MGB), geht per 1. Dezember 2014 in Pension. Sein Nachfolger wird Luzi Weber, bisher Leiter der Internen Kommunikation im MGB.

Urs Peter Naef

Urs Peter Naef

Urs Peter Naef (60) hat während 13 Jahren die Migros-Medienstelle in der Direktion Corporate Communications MGB geleitet. Bevor er in die Unternehmenskommunikation von Jelmoli und später Swissair wechselte, arbeitete er als Journalist für den Ringier-Verlag. „Mit Urs Peter Naef geht der beste und bekannteste Mediensprecher der Schweiz in Pension. Ich wünsche ihm für seinen neuen Lebensabschnitt von Herzen alles Gute und danke ihm für sein grosses Engagement“, sagt Monica Glisenti, Leiterin Corporate Communications der Migros.

Ab 1. Dezember 2014 wird Luzi Weber (43) die Leitung der Externen Kommunikation übernehmen. Er arbeitet seit sieben Jahren in der Direktion Corporate Communications des MGB, wo er für die Interne Kommunikation zuständig ist. Luzi Weber hat in Zürich Germanistik studiert und war vor seiner Tätigkeit für die Migros Redaktor bei der Wirtschaftszeitung „Cash“.

„Für die Nachfolge von Urs Peter Naef haben wir eine ideale interne Lösung gefunden. Luzi Weber kennt die Medien und die Migros bestens“, freut sich Monica Glisenti.