Navigation

Migros - Ein M besser

Migros betreibt die leistungsstärkste Solaranlage - 21.12.2015 Migros betreibt die leistungsstärkste Solaranlage

Zürich - 2013 hat die Migros das grösste Solarkraftwerk der Schweiz ans öffentliche Stromnetz angeschlossen. Jetzt wurde die Anlage auf den Dächern der Migros-Verteilbetrieb Neuendorf AG (MVN AG) erweitert und sie produziert neu Strom für 1'600 Haushalte. Damit ist sie wieder das leistungsfähigste Solarkraftwerk der Schweiz.

cegr_solaranlage2160x1215.jpg

Mit dem Bau einer neuen Lagerhalle hat die MVN AG ihre bestehende Solaranlage um 5'740 Photovoltaikmodule oder 9'184 m² Fläche vergrössert. Mit dieser Erweiterung produziert die Anlage über 25 Prozent mehr Strom als bisher und ist aktuell das leistungsstärkste Solarkraftwerk der Schweiz. Mit einer Maximalleistung von 6.76 MWp kann das Solarkraftwerk 1'600 Haushalte mit Strom versorgen. Gesamthaft entsprechen die Panels einer Fläche von ungefähr 160 Tennisplätzen. «Mit der Erweiterung unserer Solaranlage setzen wir ein Zeichen für die Energiewende», freut sich Hans Kuhn, Geschäftsleiter der MVN AG.

Bereits 88 Solaranlagen auf Migros Gebäuden
Seit bald vier Jahrzehnten arbeitet die Migros daran, ihren Strom- und Energieverbrauch systematisch zu senken. Aber auch die Förderung von erneuerbaren Energiequellen gehört zum ökologischen Engagement der Migros. Im Rahmen ihres Nachhaltigkeitsprogramms Generation M, hat die Migros so auch versprochen, erneuerbare Energien zu fördern. Bereits 88 Solaranlagen sind auf den Dächern von Migros Gebäuden in Betrieb.