Navigation

Migros - Ein M besser

1 Million Überraschungspakete bei der Migros - 12.01.2015 1 Million Überraschungspakete bei der Migros

Zürich - Zwischen dem 13. Januar und dem 9. Februar 2015 organisiert die Migros eine grosse Sammelaktion, welche wiederum die Vielfalt der Migros-Eigenmarken und Produkte erlebbar macht. Pro 20 Franken Einkauf erhalten die Kundinnen und Kunden einen Sticker. Wer 20 Sticker auf der Sammelkarte eingeklebt hat, bekommt gratis ein Überraschungspaket.

Überraschungspaket

Überraschungspaket

Die Migros entfacht ab dem 13. Januar 2015 zum zweiten Mal das Päckli-Fieber. Nachdem die Überraschungspakete im Vorjahr so gefragt waren, dass es am Schluss sogar zu wenige in den Filialen hatte, hat die Migros in diesem Jahr vorgesorgt. „Wir haben 1 Million Pakete vorbereitet“, sagt Migros-Chef Herbert Bolliger. „Alle Artikel in den Überraschungspaketen stellen wir selber in der Schweiz her.“ Es handelt sich um Lebensmittel, Pflege- und Reinigungsprodukte; da die Pakete nicht gekühlt werden und mit einem Vorlauf verpackt werden, besteht der Inhalt ausschliesslich aus länger haltbaren Produkten. Die Pakete sind in 16 Varianten erhältlich.

Die rund 10‘000 selber hergestellten Produkte der Migros sind aus dem Alltag der Menschen in der Schweiz nicht wegzudenken. Dazu gehören Schokolade, Joghurt, Biskuits, Sirup, Wurst, Mineralwasser, Saft, Gemüsekonserven, Waschmittel, Sonnencrème und Shampoo. Die Artikel werden von über 11‘000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in 18 Unternehmen der Migros-Industrie in der Schweiz hergestellt. Besonders beliebt bei den Kunden sind Kultprodukte wie der Ice Tea, das Handy-Abwaschmittel oder der Frey-Risoletto-Riegel.

Mehr Infos zur Kampagne der Migros „Von uns. Von hier“, zur Sammelaktion und den Lieblingsprodukten der Schweizer Bevölkerung sind hier zu finden:

www.vonuns-vonhier.ch