Navigation

Migros - Ein M besser

Dankeschoentag - 24.11.2016 Hans Aschwanden aus Seelisberg ist «Aus der Region. Für die Region.»-Produzent 2016

Dierikon - Der Seelisberger Käseproduzent Hans Aschwanden ist «Aus der Region. Für die Region.» (AdR)-Produzent des Jahres 2016 und wurde am 23. November von der Migros Luzern mit der «Goldenen Sonne» ausgezeichnet.

Michele-Reber_Guido-Rast_Herr-und-Frau-Aschwanden-Felix-Meyer_4_3.jpg
Produzent-2016_Hans-Aschwanden_3_4.jpg

Jedes Jahr bedankt sich die Migros Luzern bei ihren Produzentinnen und Partner für ihre Treue, ihren Innovationsgeist und für ihr Engagement. An diesem „Dankeschön-Tag“ wird zudem der oder die Produzent/in des Jahres gekürt – 2016 der Seelisberger Käseproduzent Hans Aschwanden.
Für die Auszeichnung mit der begehrten «Goldenen Sonne» bewarben sich Produzentinnen und Produzenten im Voraus. Gefragt waren Leistungen in den Bereichen Innovation, soziales Engagement, Nachhaltigkeit, Tierwohl, mutige Investitionen, Mitarbeiterförderung oder Herzblut.
Hans Aschwanden überzeugte die Jury:

  • Mit 13 Arbeitsplätzen in einer Randregion.
  • Mit der hervorragenden Lehrlingsbetreuung.
  • Mit der ökologischen Stromproduktion.
  • Markante Steigerung des Produktionsvolumens.
  • Und natürlich mit dem hervorragenden Seelisberger Bergkäse, der in allen Filialen der Migros Luzern erhältlich ist

Vor 17 Jahren setzte die Genossenschaft Migros Luzern einen Meilenstein mit dem Label «Aus der Region. Für die Region.» (AdR) und bekannte sich damit als erste Detailhändlerin zur regionalen Landwirtschaft. Nach einem Umsatzplus von 2.5% im letzten Jahr, konnte die Genossenschaft Migros Luzern 2016 ihren Umsatz mit Frischeartikeln aus der Region um weitere 5% steigern – damit wurde jeder 7. Franken des Lebensmittelumsatzes mit regionalen Produkten erwirtschaftet.