Navigation

Migros - Ein M besser

St. Gallen Bohl – Chickeria die Zehnte - 14.11.2016 St. Gallen Bohl – Chickeria die Zehnte

Gossau - Am Marktplatz Bohl in St. Gallen eröffnet die Migros Ostschweiz am 25. November das erste Chickeria-Restaurant der Stadt und den zehnten Standort insgesamt.

Zeitungen

Rasche und unkomplizierte Verpflegung, leckere Spezialitäten aus Schweizer Poulet, gepflegte Atmosphäre und ansprechender Service – dafür steht die Marke Chickeria. Seit der erfolgreichen Pilotierung im Jahr 2012 ist die Anzahl Chickeria-Restaurants kontinuierlich gewachsen. Alleine dieses Jahr konnten bisher fünf Standorte realisiert werden. „Die Eröffnung der zehnten Filiale ist sicherlich ein Meilenstein für uns“, freut sich Roland Wehrli, Verkaufsgruppenleiter der Migros Ostschweiz. „Nun haben wir eine kritische Grösse erreicht, welche einiges einfacher macht.“ Als Beispiel nennt er die Möglichkeit, flächendeckend kommunizieren zu können oder die vereinfachte Personalrekrutierung und -disposition. Die bestehenden Chickeria-Restaurants entwickeln sich laut Roland Wehrli sehr zufriedenstellen. „Wir verzeichnen in allen Betrieben steigende Kundenfrequenzen. Selbst der Standort in Kreuzlingen wächst trotz Frankenschwäche und Grenznähe seit der Eröffnung kontinuierlich.“


Schneller Genuss an zentraler Lage

Das Restaurant am Bohl 11 in St. Gallen bietet verteilt über zwei Stockwerke 69 Sitzplätze auf einer Fläche von 140 m2. Dank hochwertiger Möblierung und Naturmaterialien versprüht der Gastraum ein wohliges Ambiente, das zum Verweilen einlädt. Die Chickeria St. Gallen Bohl ist dank ihrer zentralen Lage direkt am Marktplatz bequem zu Fuss zu erreichen. Kundinnen und Kunden können an sieben Tagen die Woche vom hochwertigen Verpflegungsangebot profitieren. Dieses reicht von erstklassigen Poulet-Angeboten bis hin zu hausgemachten Sandwichs oder vegetarischen Alternativen wie Falafel, frischen Salaten, oder feinen Backwaren. Den Faktoren Qualität und Frische wird in den Chickerias höchste Beachtung geschenkt. Die Restaurants beziehen ausschliesslich artgerecht gehaltene Hühner aus Schweizer Betrieben der Micarna, einem Unternehmen der Migros-Gruppe.


Attraktive Eröffnungsaktivitäten

Das Eröffnungswochenende vom 25. bis 27. November 2016 wird in der Chickeria St. Gallen Bohl mit attraktiven Aktivitäten gefeiert. Die Gäste dürfen sich beispielsweise auf das knusprige Grillpoulet freuen, welches es bereits für 12 statt 16.80 Franken gibt. Beim Schätzwettbewerb locken Preise im Gesamtwert von 2000 Franken. Zu gewinnen gibt es Preise wie Chickeria-Wertgutscheine oder Übernachtungen im Stroh.