Navigation

Migros - Ein M besser

Quartierladen - 02.03.2016 Genossenschaft Migros Luzern wird Mieterin

Dierikon - Die Migros wird Mieterin im Mattenhof in Luzern Süd: Sie eröffnet im Winter 2018/2019 einen Quartierladen für die künftigen Bewohner und Nutzer der neuen «Stadt in der Stadt».

Im Mattenhof in Luzern Süd entsteht in den nächsten zwei Jahren ein urbanes, gut erschlossenes Quartier mit rund 300 Mietwohnungen, über 20‘000 m2 Büroflächen, 7000 m2 Geschäfts- und Gastronomieflächen sowie einem «Holiday Inn Express»-Stadthotel mit 155 Zimmern. Der Mattenhof wird Wohn- beziehungsweise Arbeitsort für etwa 2000 Menschen und soll eine eigentliche «Stadt in der Stadt» mit Einkaufs- und Verweilmöglichkeiten bilden. Eine 600 m2 grosse Ladenfläche hat Bauherrin und Projektentwicklerin Mobimo nun an die Genossenschaft Migros Luzern vermietet, die auf dem Areal einen Quartierladen für Lebensmittel und weitere Artikel eröffnen wird. «Die Migros Mattenhof wird auf Frische und Produkte des täglichen Bedarfs ausgerichtet. Für die in der Nähe arbeitenden Personen sowie die Pendler werden wir ein vielfältiges Sortiment für den Sofort-Konsum anbieten», sagt Guido Rast, Leiter Supermarkt/Verbrauchermarkt der Genossenschaft Migros Luzern.
«Zu einem lebendigen Quartier mit kurzen Wegen gehört ein Lebensmittelgeschäft», betont Claudia Siegle, Projektleiterin Mattenhof bei Mobimo. «Wir freuen uns daher sehr über die künftige Mieterin Migros.» Von den 7000 m2 Flächen für Geschäfte und Läden in den Erdgeschossen ist knapp die Hälfte bereits vermietet. Mit etlichen Interessenten laufen derzeit Gespräche. «Das Angebot wird vielfältig und attraktiv», so Claudia Siegle.
Der Mattenhof soll im Winter 2018/2019 fertiggestellt sein. Derzeit wird das bestehende Parkhaus mit aktuell 450 Parkplätzen um zwei Parkgeschosse auf insgesamt etwa 600 Parkplätze erweitert. Gleichzeitig laufen die Bauarbeiten zur Erschliessung des urbanen Quartiers. Für die Gebäude «Am Mattenhof 2» und «Am Mattenhof 16» liegen die Baubewilligungen vor. Im Oktober 2015 hat Mobimo das Baugesuch für die weiteren Baufelder eingereicht. Die Bewilligung wird für April 2016 erwartet.
Weitere Informationen: www.mattenhofluzern.ch

«Zu einem lebendigen Quartier mit kurzen Wegen gehört ein Lebensmittelgeschäft»

Claudia Siegle, Projektleiterin Mattenhof bei Mobimo