Navigation

Migros - Ein M besser

Die Migros Münchwilen nimmt Gestalt an - 09.06.2016 Die Migros Münchwilen nimmt Gestalt an

Gossau - Die Arbeiten zur Erstellung der Migros Münchwilen schreiten wie geplant voran. Der Migros-Supermarkt, der Take Away und die Postfiliale öffnen ihre Türen am 20. Oktober 2016 erstmals für die Kundschaft.

Münchwilen aussen

Im Zentrum von Münchwilen nimmt die künftige Migros schrittweise Gestalt an. So wird aktuell in den Verkaufsräumen wie den Untergeschossen die Haustechnik installiert, am Sockelgeschoss und an den Wohnhäusern wird die Fassade gestaltet und in den Wohnungen selbst sind die Gipser an den Verputzarbeiten. Der optimale Projektverlauf durch den grossen Einsatz aller Beteiligten freut vor allem den verantwortlichen Projektleiter Baumanagement der Migros Ostschweiz, Urs Bleuer. „Ab Juli können wir mit dem Innenausbau der Läden und der Wohnungen beginnen, sobald die Gerüste demontiert sind, starten dann auch die Umgebungsarbeiten – einer plangemässen Eröffnung am 20. Oktober 2016 sollte damit nichts im Wege stehen.“


Fokus auf Nachhaltigkeit

Bei der Auswahl der verwendeten Baustoffe sowie bei der Realisierung der technischen Infrastruktur wird in Münchwilen wie bei allen Bauprojekten der Migros Ostschweiz auf eine möglichst nachhaltige Bauweise geachtet. So werden sämtliche Gebäude im Minergie-Standard erstellt und die Beleuchtung wird mit LED-Leuchten realisiert. Auf dem Dach der Wohnhäuser wird eine Photovoltaik-Anlage realisiert, mit installierter Leistung von 70 kWp auf einer Fläche von 434 m2. Ein rund 2‘500 m2 grosses Erdregister wird im Sommer die Abwärme der gewerblichen Kälteanlagen von Supermarkt und Take Away ins Erdreich leiten und dort speichern. Während der kalten Jahreszeit wird die gespeicherte Wärme dann über eine Wärmepumpe in thermoaktive Bauteilsysteme (TABS) im Boden des Erdgeschosses sowie in die Bodenheizung der Wohnungen in den Obergeschossen geleitet. So können Supermarkt, Take Away und Wohnungen sehr energieeffizient geheizt bzw. gekühlt werden.  


Attraktives Angebot im Zentrum

Der Migros-Supermarkt wird auf einer Verkaufsfläche von rund 1‘000 m2 ein vielfältiges und frisches Sortiment für den Tages- wie Wocheneinkauf bieten. Der Migros-Take Away mit gemütlichen Sitzplätzen innen und aussen sowie einer feinen Auswahl kalter und warmer Snacks und Getränke lädt zu einer kleinen Auszeit vom Alltag ein. Ergänzt wird das Angebot durch die moderne und einladende Poststelle, die über helle Räume mit offenen Schaltern (ohne trennende Glasscheiben) und eine grosse Kundenzone verfügt.

Der Supermarkt, der Take Away Migros und die Postfiliale öffnen am 20. Oktober 2016 erstmals ihre Türen für die Kundinnen und Kunden. Vom 20. bis 22. Oktober wird die Neueröffnung mit attraktiven Aktivitäten gefeiert. Die Wohnungen sind ab Februar 2017 bezugsbereit, die Vermietung startet im Juni 2016.